© Bayerischer Landtag, München
Flath, Dr. Fritz
Geboren: Dortmund/Westfalen, 28.01.1917
Gestorben: Muhr am See, 14.09.2005
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Arzt
Wohnort(e): Muhr a.See
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Freie Demokratische Partei (FDP)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1970-1982
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode)  Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Sozial- und Gesundheitspolitik Mitglied
Weitere Funktionen:
  • 1970-01.05.1972 FDP: stv. Fraktionsvorsitzender
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Sozial-,Gesundheits-u.Familienpolitik Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Sozial-,Gesundheits-u.Familienpolitik Mitglied
  • Zwischenausschuss (23.07.1982) Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Gemeinderat
  • Kreisrat
  • 2.Bürgermeister
  • Mitglied im Fraktionsvorstand der FDP
  • FDP-Kreisvorsitzender
  • stellv. FDP-Bezirksvorsitzender (Mittelfranken)
  • Mitglied des Bayerischen Landesvorstandes der FDP
  • Delegierter auf Landes- und Bundesebene der FDP
  • Mitglied des FDP-Landes- und Bundeshauptausschusses
  • 1. Bezirksvorsitzender der FDP Mittelfranken
  • stellv. FDP-Landesvorsitzender
  • Bundesversammlung (Berlin): 23.05.1979 Mitglied

Biogramm:
  • 1924-1936 Privatschule und Gymnasium in Königsberg/Ostpr.
  • 1936 Abitur an der Klosterschule Roßleben a.d. Unstrut
  • 1937 Arbeitsdienst in Fischhausen/Ostpr.
  • 1937-1938 Wehrdienst in Königsberg
  • 1938-1943 Medizinstudium in München, Leipzig, Graz, Königsberg
  • 1943 Promotion und Approbation
  • 1939-1945 Kriegsdienst im Baltikum, Holland und Frankreich als Truppen- und Lazarettarzt; Gefangenschaft (2 Jahre) in Schottland und USA.
  • Ab Nov.1945 Arzt für Allgemeinmedizin in Altenmuhr/Mittelfranken
  • Ab 1960 Gemeinderat und ab März 1968 Kreisrat, 2. Bürgermeister und Mitglied im Fraktionsvorstand der FDP
  • Ab 1952 FDP-Kreisvorsitzender
  • Ab 1960 stellv. FDP-Bezirksvorsitzender (Mittelfranken)
  • Ab 1963 Mitglied des Bayerischen Landesvorstands der FDP
  • Ab 1960 Delegierter auf Landes- und Bundesebene der FDP
  • Mitglied des FDP-Landes- und Bundeshauptausschusses
  • Sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion
  • Ab 1976 1. FDP-Bezirksvorsitzender von Mittelfranken
  • Ab 1976 stellv. FDP-Landesvorsitzender
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 22.11.1970-15.10.1982
GND: 125209452

Druckversion