© Bayerischer Landtag, München
Faltermeier, Rudolf
Geboren: Kelheim, 12.02.1926
Gestorben: Kelheim, 04.02.2012
Beruf(e)/Ämter: Laborant
Wohnort(e): Kelheim
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 07.12.1962-01.12.1966
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: 07.12.1962-01.12.1966, Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Stadtrat in Kelheim
  • Kreisrat in Kelheim

Biogramm:
  • 8 Jahre Volksschule in Weltenburg und Berufsschule in Kelheim
  • Laborantenlehre bei der Fa. Zellstoff in Kelheim
  • Dezember 1943-Mai 1945 Kriegsdienst; Besuch der Schule 5 für Fahnenjunker der Infanterie in Brünn; 70% kriegsbeschädigt
  • nach 1945 Tätigkeit in Gewerkschaft und Betriebsrat
  • nach 1945 Gründungsmitglied der Bau- und Siedlungsgenossenschaft
  • nach 1945 Mitglied der SPD
  • ab 1947 als Laborant bei der Fa. Zellstoff tätig
  • ab 1952 Mitglied des Aufsichtsrats der Bau- und Siedlungsgenossenschaft
  • 1954-1962 Sozialrichter am Sozialgericht Landshut
  • 1956-2012 Mitglied des Kreistags des Landkreises Kelheim (SPD) (Mitgliedschaft bis zum Tod)
  • 1957-1967 Mitglied des Stadtrats der Stadt Kelheim (SPD)
  • 07.12.1962-01.12.1966 Mitglied des Bayerischen Landtags (SPD)
  • 1967-1978 Landrat des Landkreises Kelheim (SPD)
  • 1996 Austritt bei der SPD und Eintritt bei den Freien Wählern (FW)
  • Auszeichnungen: Bundesverdienstkreuz (1976), Kommunale Verdienstmedaille in Silber (1995), Kommunale Verdienstmedaille in Gold (2006), Ehrenbürgerwürde der Stadt Kelheim (2006), Bayerische Verfassungsmedaille in Silber (2011)
GND: 137421532
Literatur/Quellen:
  • http://www.mittelbayerische.de/region/kelheim/landrat-ad-rudolf-faltermeier-ist-tot-21028-art754325.html (07.10.2015).
  • http://www.wochenblatt.de/nachrichten/kelheim/regionales/rudolf-faltermeier-requiem;art1176,93107 (07.10.2015).
  • freundlicher Hinweis von Andreas Hesse, Bayerischer Landtag

Druckversion