© Bayerischer Landtag, München
Erhard, Martin
Geboren: Peiting/Obb., 01.03.1918
Gestorben: Holzkirchen, 12.01.2017
Beruf(e)/Ämter: Bauschlosser
Wohnort(e): Holzkirchen
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) : seit 1949

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 03.12.1970-19.10.1982
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode)  Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: 03.12.1970-11.11.1974 Mitglied
Gremien:
  • Gefängnisbeirat der JVA Bernau: ab 18.12.1973 stv. Mitglied
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: ab 19.11.1974 Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Zwischenausschuss: 23.07.1982-19.10.1982 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Bundesversammlung (Berlin): 23.05.1979 Mitglied

Biogramm:
  • Besuch der Volks- und Berufsschule
  • Bauschlosserlehre
  • 8 Jahre Soldat, Teilnahme am Zweiten Weltkrieg, fünfmal verwundet, anschließend in russischer Kriegsgefangenschaf
  • Nach seiner Rückkehr in der Industrie tätig
  • ab 1949 Mitglied der SPD
  • 1951-1952 Studium an der Akademie der Arbeit in Frankfurt a.M.
  • ab 01.01.1953 hauptberuflich beim DGB als Kreisvorsitzender für die Landkreise Miesbach, Bad Tölz und Wolfratshausen tätig
  • 10 Jahre Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Holzkirchen
  • 6 Jahre Kreisvorsitzender des SPD-Kreisverbands Miesbach
  • Mitglied des Orts-, Kreis- und Unterbezirksvorstands
  • Mitglied des Gemeinderats Holzkirchen (SPD)
  • Mitglied des Kreistags im Landkreis Miesbach (SPD)
  • Mitglied des Kreisausschusses im Kreistag des Landkreises Miesbach (SPD)
  • 1962-1970 Mitglied des Bezirkstags von Oberbayern (SPD)
  • 1962-1970 Mitglied im Bezirksausschusses des Bezirkstags von Oberbayern (SPD)
  • Vorstandsvorsitzender der AOK Bad Tölz, Wolfratshausen, Miesbach
  • 03.12.1970-19.10.1982 Mitglied des Bayerischen Landtags (SPD)
  • Auszeichnungen: Bundesverdienstkreuz am Bande (1979), Bayerischer Verdienstorden (1980), Ehrenkreisvorsitzender des SPD-Ortsverbands Holzkirchen (2008)
GND: 133470881
Literatur/Quellen:
  • https://www.merkur.de/lokales/region-holzkirchen/holzkirchen-ort28831/spd-altstar-und-holzkirchner-martin-erhard-ist-gestorben-7301397.html (19.01.2017).
  • freundliche Hinweise Ralf Empl, München

Druckversion