© Bayerischer Landtag, München
Engelhardt, Hans
Geboren: Schwabmünchen, 06.11.1892
Gestorben: Schwabmünchen, 06.12.1968
Beruf(e)/Ämter: 2.Bürgermeister
Landwirt
Wohnort(e): Schwabmünchen
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 23.11.1958-20.11.1966
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Schwabmünchen,Friedberg/Schw
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Zwischenausschuss Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Schwabmünchen,Friedberg/Schw
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Stadtrat
  • Kreistagsmitglied
  • 2.Bürgermeister
  • Beisitzer beim Verwaltungsgericht und Arbeitsgericht
  • Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes
  • Mitglied der Bezirksvorstandschaft Schwaben des Bayerischen Bauernverbandes
  • Vorsitzender der Handelsklassenkommission beim Schlachtviehgroßmarkt Augsburg
  • Gefängnisbeirat f.d.Strafanstalt Landsberg a.Lech: stv. Mitglied, 4.WP 1958-1962
  • Gefängnisbeirat Jugendstrafanstalt Niederschönenfeld: stv. Mitglied, 4.WP 1958-1962
  • Gefängnisbeirat Strafanstalt Augsburg: Mitglied, 4.WP 1958-1962

Biogramm:
  • Besuch der siebenklassigen Volks- und der dreijährigen Feiertagsschule
  • Bis 1912 auf dem Hof der Eltern tätig
  • 1912-1914 aktive Wehrpflicht
  • 1914-1918 Teilnahme am Ersten Weltkrieg (20.Inf.Reg.Lindau); nach zweimaliger Verwundung Versetzung zum 15. Landwehrregiment und von diesem als Unteroffizier entlassen
  • Bis 1928 Betriebsführer auf dem Hof der Schwester, durch Verheiratung dann selbstständiger Bauer auf seinem 45 Tagwerk großen Hof
  • 2. Bürgermeister, Marktgemeinde- und Stadtrat, Kreistagsmitglied
  • Beisitzer beim Verwaltungs- und Arbeitsgericht
  • Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands, Mitglied der Bezirksvorstandschaft Schwaben
  • Vorsitzender der Handelsklassenkommission beim Schlachtviehgroßmarkt Augsburg
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 23.11.1958-20.11.1966
GND: 137342802

Druckversion