© Bayerischer Landtag, München
Dobmeier, Anton
Geboren: Seligenporten, 26.02.1921
Gestorben: Hersbruck, 07.12.2011
Beruf(e)/Ämter: leitender Forstdirektor
Wohnort(e): Hersbruck
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 07.11.1974-14.10.1990
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode)  Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode)  Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nürnberger Land/Mfr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: ab 19.11.1974 Mitglied
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: ab 10.12.1974 Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nürnberger Land/Mfr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 24.07.1986 stv. Mitglied
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nürnberger Land/Mfr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: Mitglied
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nürnberger Land/Mfr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: ab 12.11.1986 Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 20.07.1990 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Kreisrat und Fraktionsvorsitzender im Kreistag des Landkreises Hersbruck
  • Mitglied des Kreistags Nürnberger Land
  • Mitglied des Landessportbeirats
  • 1954-1966 Gemeinderat
  • 1966-1974 Mitglied des Bezirkstags Mittelfranken
  • ab 05.04.1979 Beirat bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit: Mitglied, 9.WP 1978-1982
  • ab 19.12.1979 Beirat bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit: Mitglied, 9.WP 1978-1982
  • ab 13.12.1978 Landessportbeirat: Mitglied, 9.WP 1978-1982
  • ab 15.12.1982 Beirat bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit: Mitglied, 10.WP 1982-1986
  • ab 18.11.1982 Landessportbeirat: Mitglied, 10.WP 1982-1986
  • ab 10.12.1986 Beirat bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit: Mitglied, 11.WP 1986-1990
  • ab 10.12.1986 Landessportbeirat: Mitglied, 11.WP 1986-1990

Biogramm:
  • Volksschule, dann humanistisches Gymnasium in Burghausen und Amberg
  • 1940 Abitur, anschließend Einberufung zum Reichsarbeits- und Wehrdienst
  • 1941-1945 Teilnahme am Zweiten Weltkrieg als Frontsoldat; als Freiwilliger bei der Infanterie dreimal verwundet; hohe Kriegsauszeichnungen
  • nach Kriegsende 1945 Studium der Forst- und Staatswissenschaften an der Universität München
  • 1952 Staatsexamen für den höheren forstlichen Staatsdienst; zuletzt leitender Forstdirektor in der bayerischen Staatsforstverwaltung
  • 1954-1966 Gemeinderat in Hersbruck
  • 1962-1987 Kreisgeschäftsführer, später Vorsitzender des CSU-Kreisverbandes Hersbruck bzw. Nürnberger Land
  • ab 1966 Kreisrat und Fraktionsvorsitzender im Landkreis Hersbruck
  • 1966-1974 Mitglied des Bezirkstags Mittelfranken
  • 1972-1990 Kreisrat des Landkreises Nürnberger Land
  • ab 1966 Vorsitzender, ab 1972 stellv. Vorsitzender des Landessportverbands Kreis Pegnitz-Grund (Ehrenamt)
  • Mitglied des Landessportbeirats (Ehrenamt)
  • 07.11.1974-14.10.1990 Mitglied des Bayerischen Landtags
GND: 133459845
Literatur/Quellen:
  • http://www.hss.de/mediathek/archiv-fuer-christlich-soziale-politik/nachlaesse/d.html (12.04.2010).

Druckversion