© Bayerischer Landtag, München
Daum, Rudi
Geboren: Pressig, 07.01.1925
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
Regierungsamtsrat
Wohnort(e): Stockheim
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 22.11.1970-14.10.1990
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode)  Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode)  Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode)  Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Kronach/Ofr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: Mitglied
  • Ausschuss für Sozial- und Gesundheitspolitik: Mitglied
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Kronach/Ofr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: ab 19.11.1974 Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: ab 19.11.1974 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 19.11.1974 Nichtberufliche Mitglieder und Stellvertreter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs: stv. Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Kronach/Ofr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: Mitglied
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: bis 31.01.1979 Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: ab 31.07.1979 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 13.12.1978 Nichtberufliche Mitglieder und Stellvertreter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs: nichtberufsrichterliches Mitglied
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Kronach/Ofr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: ab 27.10.1982 Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: ab 27.10.1982 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 20.10.1982 Ältestenrat: stv. Mitglied
  • ab 16.12.1982 Nichtberufliche Mitglieder und Stellvertreter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs: Mitglied
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Kronach/Ofr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für innerdeutsche Entwicklung und Grenzlandfragen: ab 12.11.1986 Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: ab 12.11.1986 Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 20.07.1990 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Ältestenrat: stv. Mitglied
  • ab 13.12.1986 Nichtberufliche Mitglieder und Stellvertreter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs: nichtberufsrichterliches Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Gemeinderat
  • Mitglied des Kreistages
  • stv.Vorsitzender des CSU-Bezirksverbandes Oberfranken
  • 1947-1957 Kreisbrandmeister der Feuerwehren
  • 1954-1958 Bezirksvorsitzender der Jungen Union Oberfranken
  • 1966-1975 1. Bürgermeister
  • 1969-1976 Vorsitzender des Bayerischen Gemeindetages
  • ab 18.10.1984 Beschwerdeausschuss des Versorgungswerks: Mitglied, 10.WP 1982-1986
  • ab 16.10.1984 Landessportbeirat: Mitglied, 10.WP 1982-1986
  • ab 10.12.1986 Landessportbeirat: Mitglied, 11.WP 1986-1990

Biogramm:
  • 1939-1942 verwaltungsmäßige Grundausbildung bei der Stadt Kronach
  • Anschließend Kriegsdienstzeit und zweijährige Kriegsgefangenschaft
  • 1946 Eintritt in den Bayerischen Staatsdienst beim Landratsamt Kronach
  • 1966/67 Prüfung abgelegt für den gehobenen Verwaltungsdienst
  • Ab 1952 im kommunalen Bereich tätig
  • Gemeinderat und Mitglied des Kreistags
  • 1966-1975 1. Bürgermeister
  • 1947-1957 Kreisbrandmeister der Feuerwehren
  • 1954-1958 Bezirksvorsitzender der Jungen Union Oberfranken
  • 1969-1976 Vorsitzender des Bayerischen Gemeindetags
  • Ab 1976 stellv. Vorsitzender des CSU-Bezirksverbands Oberfranken
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 22.11.1970-14.10.1990
GND: 133414647

Druckversion