© Bayerischer Landtag, München
Brückner, Helmut
Geboren: Bayreuth, 11.10.1944
Beruf(e)/Ämter: Hauptschullehrer
Wohnort(e): Bayreuth
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (B'90GR)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 14.10.1990-13.10.1994
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberfranken
Ausschüsse:
  • Untersuchungsausschuss betreffend Erwerbspolitik der Bayerischen Staatsregierung - insbesondere der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen - bei Kunstgegenständen seit 1970: 06.10.1992 bis 15.07.1994 stv. Mitglied
  • Ausschuss für kulturpolitische Fragen: ab 30.10.1990 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Mitglied des GEW-Kreisvorstands Bayreuth und des GEW-Bezirksvorstands Oberfranken
  • Vorstandsmitglied im Bezirkspersonalrat bei der Regierung von Oberfranken
  • 1986-1990 Mitglied des Bezirksvorstands der oberfränkischen GRÜNEN

Biogramm:
  • Studium der Volkswirtschaftslehre und des Lehramts an Volksschulen
  • Ab 1973 Hauptschullehrer
  • Ab 1978 in Bayreuth Mitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im DGB (GEW); Mitglied des GEW-Kreisvorstands Bayreuth und des GEW-Bezirksvorstands Oberfranken
  • Bis zur Wahl in den Bayerischen Landtag im örtlichen Personalrat Bayreuth-Stadt und Vorstandsmitglied im Bezirkspersonalrat bei der Regierung von Oberfranken
  • Ab 1968 politisch aktiv in der Friedensbewegung, in Anti-Atom- und ökologischen Initiativen und Verbänden
  • Ab 1984 Mitglied der GRÜNEN
  • 1986-1990 Mitglied des Bezirksvorstands der oberfränkischen GRÜNEN
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 14.10.1990-13.10.1994
GND: 137097867

Druckversion