© Bayerischer Landtag, München
Baur, Anton
Geboren: München, 16.08.1899
Gestorben: Burgau, 26.08.1956
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Kunstmaler
Wohnort(e): Burgau/Schw
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 01.12.1946-28.11.1954
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1946-1950 (1. Legislaturperiode)  Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1946-1950 (1. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Schwaben
Ausschüsse:
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung: ab 29.01.1947 Mitglied
  • Ausschuss für kulturpolitische Fragen: ab 07.04.1947 Mitglied
  • Ausschuss für sozialpolitische Fragen: ab 30.05.1947 Mitglied
  • Eingabenausschuss: Mitglied
  • Unterausschuss - Wohnraumfragen und Schwerbeschädigte: ab 11.07.1947 Mitglied
  • Unterausschuss - Wohnraumfragen und Schwerbeschädigte: ab 01.10.1947 Mitglied
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Schwaben
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Ausschuss für kulturpolitische Angelegenheiten: Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Mitglied des Wirtschaftsverbandes bildender Künste und des Münchener Kunstvereins
  • Mitbegründer des Kreisverbandes der SPD Günzburg
  • Kreisrat
  • 1945 Gründer des Ortsvereins Burgau
  • 1946 Stadtrat
  • Gefängnisbeirat Strafanstalt Augsburg: Mitglied, 1.WP 1946-1950
  • 1948 2. Bürgermeister der Stadt Burgau
  • Gefängnisbeirat Strafanstalt Augsburg: Mitglied, 2.WP 1950-1954

Biogramm:
  • Erlernung des Malerhandwerks
  • Besuch der Nürnberger Kunstgewerbeschule, unterbrochen durch den Wehrdienst 1917-1919
  • 1921 Absolvia an der Kunstgewerbeschule
  • Ein Jahr als Kunstgewerbler bei einer Münchener Firma tätig
  • 1922-193 Studium an der Akademie der bildenden Künste in München, davon vier Semester als Meisterschüler
  • 1924 Studienreisen nach Italien und Spanien
  • Ab 1931 als freischaffender Maler tätig
  • Mitglied des Wirtschaftsverbands bildende Künste und des Münchener Kunstvereins
  • 1945 Gründer des Ortsvereins Burgau und Mitbegründer des Kreisverbands der SPD Günzburg
  • 1946 Stadt- und Kreisrat
  • 1948 2. Bürgermeister der Stadt Burgau
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 01.12.1946-28.11.1954
GND: 137032196

Druckversion