© Bayerischer Landtag, München
Diernreiter (seit 1935 Dürnreuther), Sebastian
Geboren: Schnaitsee, 01.06.1875
Gestorben: Pfaffenham, Bezirksamt Traunstein, 05.09.1956
Beruf(e)/Ämter: Landwirt
Wohnort(e): Pfaffenham, Bezirksamt Traunstein
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Zentrum
Bayerische Volkspartei (BVP)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1912-1918
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge, die Verbesserung der wirtschaftlichen Verhältnisse im Königreiche Bayern betr. (28.11.1913) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Gesetzes über Änderungen im Gebührenwesen (11.03.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Gesetzes über den Kriegszustand (24.10.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Volksschullehrergesetzes und eines Schulbedarfsgesetzes (02.08.1918) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (07.02.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Kriegswirtschaftsausschuss (04.10.1917) Schriftführer 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918):
Stimmkreis:
  • Wkr.Wasserburg/Obb
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 1920-05.1924 Mitglied des Deutschen Reichstags
  • 12.1924-1932 Mitglied des Deutschen Reichstags

Biogramm:
  • Volks- und Fortbildungsschule
  • Volkswirtschaftliche Privatstudien
  • Landwirt in Pfaffenham
  • Gründer und Vorsitzender mehrerer Genossenschaften (Darlehenskassen-, Motorbetriebsstoff-, Tierzucht-, Weidewirtschaft- und Ernährungsgenossenschaften)
  • Herausgeber der Zeitschrift "Der Motor"
  • 1912-1918 Mitglied des Bayerischen Landtags
  • Unteroffizier
  • 1914-1918 Kompaniefeldwebel und Zugführer im Ersten Weltkrieg
  • Seit 1919 Mitglied des Bezirkstags (heute: Kreistags)
  • 1920-1924 Mitglied des Deutschen Reichstags (Schriftführer)
  • 1924-1930 Mitglied des Gemeinderats Pfaffenham
  • 1924-1932 Mitglied des Deutschen Reichstags
  • Ökonomierat
GND: 129882496
Literatur/Quellen:
  • Bergmann, Hannsjörg, Der Bayerische Bauernbund und der Bayerische Christliche Bauernverein 1919-1928 (= Schriftenreihe zur bayerischen Landesgeschichte, 81), München 1986, S. 379
  • Körner, Hans-Michael (Hg.), Große Bayerische Biographische Enzyklopädie, Bd. 1, München 2005, S. 358
  • Haunfelder, Bernd, Reichstagsabgeordnete der Deutschen Zentrumspartei 1871-1933. Biographisches Handbuch und historische Photographien, Düsseldorf 1999, S. 305

Druckversion