© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 316
Zizlsperger, Dr. Eberhard
Geboren: Osterhofen, Lkr. Deggendorf/Ndb., 15.06.1917
Gestorben: 0, 02.03.2013
Beruf(e)/Ämter: Jurist
Geschäftsführer
Wohnort(e): Passau
Konfession: katholisch
Gruppe: Industrie und Handel

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 01.01.1986-31.12.1991
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Finanz- und Haushaltsausschuss (Senat) (1986) Mitglied 1986/1991
  • Rechts- und Verfassungsausschuss (Senat) (1990) Mitglied 1990/1991
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Präsident der IHK für Niederbayern in Passau

Biogramm:
  • 1937 Abitur am humanistischen Gymnasium in Passau
  • Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität München
  • 1939-1945 Wehrdienst (Luftwaffe)
  • nach 1945 Weiterführung des Jura-Studiums an der Universität Erlangen
  • 1947 1. jur. Staatsprüfung
  • 1952 2. jur. Staatsprüfung
  • ab 1952 als Anwaltsassessor tätig
  • vor 1953 Promotion zum Dr. jur. (Diss.: Die Rechtsvorgänge bei der Säkularisation des Klosters Niederaltaich, Erlangen 1947 (maschinenschriftlich))
  • 1953 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1953 Eintritt in die Bayerische Vereinsbank AG München
  • 1955-1973 Leiter der Filiale der Bayerischen Vereinsbank AG Passau
  • 1958-1974 Vizepräsident und Schatzmeister IHK für Niederbayern in Passau
  • 1973-1984 Alleinvorstand der Innstadt-Brauerei AG Passau
  • 1974-1990 Präsident der IHK Niederbayern
  • ab 1985 Geschäftsführer der Dr. Zizlsperger GmbH Passau
  • 01.01.1986-31.12.1991 Mitglied des Bayerischen Senats
  • langähriger ehrenamtlicher Richter beim Finanzgericht München
  • ab 1990 Ehrenpräsident der IHK Niederbayern
  • Vorstand des Kuratoriums der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Ostbayern in Regensburg
  • Präsident Kuratorium "Europäische Wochen" in Passau
  • Mitgliedschaften: Vorstand des Kuratoriums der Universität Passau, Vorstand des Kuratoriums der FH Landshut, Freundeskreis Bayerisches Nationalmuseum
  • Auszeichnungen: Bayerischer Verdienstorden, Großes Verdienstkreuz mit Stern, Goldene Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft, Silbernes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich, Bürgermedaille der Stadt Passau, Ehrenbürgerwürde der Universität Passau, Goldenen Ehrenring der IHK Niederbayern
GND: 1019624728
Literatur/Quellen:
  • IHK für Niederbayern (Hg.): Marginalien. Herrn Senator Dr. Eberhard Zizlsperger, Präsident der Industrie- und Handelskammer für Niederbayern in Passau, zum 70. Geburtstag gewidmet, Passau 1987.
  • WiW? (1992/93), S. 1541.
  • http://www.ihk-niederbayern.de/aktuelles/artikel/ein-vorbild-des-ehrbaren-kaufmanns/ (Stand: 18.11.2014)
  • freundliche Hinweise Ralf Empl, München

Druckversion