© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 267
Ulbrich, Heinz
Geboren: Altharzdorf, b.Reichenberg (heute: Liberec/Tschechien), 26.11.1916
Gestorben: München, 21.06.1995
Beruf(e)/Ämter: Kaufmann
Gewerkschaftsfunktionär
Wohnort(e): Haar, Lkr. München
Konfession: konfessionslos
Gruppe: Gewerkschaften

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 13.09.1971-31.12.1977
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Finanz- und Haushaltsausschuss (Senat): Mitglied 1971/1971
  • Ausschuss für Sozial-, Gesundheits- und Familienpolitik (Senat): Mitglied 1972/1977
  • Bauausschuss (Senat): Mitglied 1972/1973
  • Ausschuss für Sozial-, Gesundheits- und Familienpolitik (Senat): 2. stv. Vorsitzender 1974/1977
Weitere Funktionen:
  • 1974 Präsidium (Senat): Interims-Schriftführer

Biogramm:
  • Besuch von Volks- und Bürgerschule
  • Ab 1930 kaufmännische Lehre mit Gehilfenprüfung
  • 1933-1938 Angestellter bei der Textilarbeitergewerkschaft
  • 1939-1945 Soldat im Zweiten Weltkrieg, mehrmals verwundet
  • 1946 Aussiedlung aus der CSSR
  • Bis 1950 Hilfsarbeiter, ab 1950 beim DGB-Landesbezirk in München tätig
  • Besuch von Internatslehrgängen zur Weiterbildung in Organisations-, Sozial- und Arbeitsrecht, Kurse an Volks- und Bürgerschule
  • 1950-1956 Landesarbeits- und Landessozialrichter
  • 1954-1978 Landesvorsitzender der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG), Mitglied im NGG-Hauptvorstand
  • 1969-1978 Mitglied des DGB-Bundesausschusses
  • 1973-1977 Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung (stv. Mitglied)
  • 1975-1983 Mitglied im Landesvorstand der Arbeiterwohlfahrt
  • 1978-1983 stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der Allgäuer Alpenmilch AG
  • 1985 Gründungsmitglied und bis 1995 (?) 2. Vorsitzender des Alten- und Pflegevereins "Maria-Stadler-Haus e.V." in Haar
GND: 136097839

Druckversion