© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 249
Stehle, Dr. Anselm
Geboren: Ludwigsburg/Baden-Württemberg, 17.07.1925
Gestorben: 0, 19.10.2011
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Kaufmann
Wohnort(e): Ottobrunn, Lkr. München/Obb.,
Konfession: evangelisch
Gruppe: Genossenschaften

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 01.01.1980-31.12.1985
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Sozial-, Gesundheits- und Familienpolitik (Senat) (1980) Mitglied 1980/1985
  • Finanz- und Haushaltsausschuss (Senat) (1980) Mitglied 1980/1985
  • Hauptausschuss (Senat) (1982) Mitglied 1982/1985

Biogramm:
  • Mörike-Gymnasium in Ludwigsburg
  • 1943-1945 Kriegsdienst
  • Betriebswirtschaftsstudium an der TH Stuttgart, Wirtschaftshochschule Mannheim (hier 1948 Kaufmännische Diplomprüfung) und Universität Tübingen
  • 1952-1960 im Prüfungsdienst und Beratungswesen bei Württembergische Wohnungsunternehmen e.V
  • 1958 Wirtschaftsprüfer
  • 1961-1967 Niederlassungsleiter der Rheinischen Treuhand-AG (Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft) in Stuttgart
  • 1968-1982 Verbandsdirektor des Bayerischen Genossenschaftsverbands (Schulze-Delitzsch) e.V. In dieser Eigenschaft Mitglied verschiedener Gremien der bayerischen und deutschen Volksbanken- und Genossenschaftsorganisation
  • 1982-1985 Beirat beim Landsamt für Datenverarbeitung
  • Diss.: Die unternehmungsweise Verflechtung und ihre Problematik
GND: 12276367X
Literatur/Quellen:
  • WiW? (1988/89), S. 1320.

Druckversion