© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 179
Peyerl, Ludwig G.
Geboren: Ingolstadt, 10.11.1933
Gestorben: 0, 18.11.2000
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Kaufmann
Wohnort(e): Ingolstadt
Konfession: katholisch
Gruppe: Genossenschaften

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 01.01.1982-31.12.1999
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Wirtschaftsausschuss (Senat) (1982) Mitglied 1982/1999
  • Hauptausschuss (Senat) (1986) Mitglied 1986/1999
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • 20.03.1986 -31.12.1999 Beirat beim Landesamt für Datenverarbeitung
  • 1998-1999 Rundfunkrat

Biogramm:
  • 1954 Abitur am humanistischen Gymnasium in Ingolstadt
  • BWL-Studium an der Universität München
  • Bankpraktika, Auslandsstudien
  • 1960 Eintritt in die Dresdner Bank AG, München, später in Ingolstadt
  • ab 1964 Eintritt, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der EDEKA-Großhandel Ingolstadt eG, später Geschäftsführer der EDEKA-Handelsgesellschaft Mittelbayern mbH
  • 1967-1995 Verbandausschuss-Vorsitzender des EDEKA-Verbands kaufmännischer Genossenschaften e.V., Hamburg; Aufsichtsratsvorsitzender und Mitglied verschiedener der EDEKA-Gruppe; geschäftsführendes Vorstandsmitglied sowie Geschäftsführer der EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH und mehrerer Tochtergesellschaften
  • bis 1996 stv. Vorstandsvorsitzender des Landesverbands Bayern der genossenschaftlichen Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen e.V., München
  • 01.01.1982-31.12.1999 Mitglied des Bayerischen Senats
  • 20.3.1986-31.12.1999 Beirat beim Landesamt für Datenverarbeitung
  • 1996 Vorstandsvorsitzender des Landesverbands Bayern der genossenschaftlichen Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen e.V., München
  • Vorsitzender der Tarifkommission
  • 1998-1999 Mitglied des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks
  • Kuratoriumsmitglied und Förderer der Universitäten Erlangen-Nürnberg und Eichstätt
GND: 134031180
Literatur/Quellen:
  • Zeitzeugnis. D. Kapitän verläßt d. Kommandobrücke. Senator Ludwig G. Peyerl nach 31 Jahren Edeka-Engagement in d. Ruhestand getreten, in: Edeka Handels-Rundschau, Nr. 9 (1995), S. 8f.
  • freundliche Hinweise Ralf Empl, München

Druckversion