© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 153
Meindel, Franz
Geboren: Bamberg, 11.09.1902
Gestorben: Bamberg, 04.12.1983
Beruf(e)/Ämter: Straßenbaumeister
Bauunternehmer
Wohnort(e): Bamberg
Konfession: katholisch
Gruppe: Handwerk

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 12.06.1972-31.12.1975
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Wirtschaftsausschuss (Senat) (13.07.1972) Mitglied 1972/1975
  • Bauausschuss (Senat) (13.07.1972) Mitglied 1972/1975
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken

Biogramm:
  • Volks- und Berufsschule, drei Jahre Lehre
  • 1926 Meisterprüfung im Straßenbauhandwerk
  • Ab 1927 selbstständiger Bauunternehmer für Straßen- und Tiefbau
  • 1945-1965 Obermeister des Bauhandwerks und Kreishandwerksmeister
  • 1965 Vizepräsident, 1966-1979 Präsident, Ehrenpräsident der Handwerkskammer für Oberfranken
  • Gründungsmitglied und Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Bamberg
  • Vorstand der Arbeitsbeschaffungsstelle Bamberg
  • Mitglied der Vertreterversammlung der LVA Ober- und Mittelfranken
GND: 133576841
Literatur/Quellen:
  • WiW? (1976/77), S. 623

Druckversion