© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 108
Hunger, Gerhart
Geboren: Gunzenhausen, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen/Mfr., 27.01.1930
Gestorben: München, 17.10.2012
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Kaufmann
Wirtschaftsprüfer
Verbandsdirektor
Wohnort(e): München
Konfession: evangelisch
Gruppe: Genossenschaften

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 01.01.1982-31.12.1997
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Finanz- und Haushaltsausschuss (Senat) (1982) Mitglied 1982/1997
  • Bauausschuss (Senat) (1982) Mitglied 1982/1983
  • Ausschuss für Sozial-, Gesundheits- und Familienpolitik (Senat) (1986) Mitglied 1986/1997
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Direktor und Vorsitzender des Verbands Bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW)

Biogramm:
  • Oberrealschule, 1948 Abitur
  • 1948-1952 Betriebswirtschaftsstudium an der Hochschule für Wirtschaft und Sozialwissenschaften in Nürnberg, Dipl.-Kaufmann
  • 1952-1953 Sachbearbeiter bei einem Kreditinstitut
  • 1965 Wirtschaftsprüfer
  • ab 1954 beim Verband Bayerischer Wohnungsunternehmen (Baugenossenschaften und -gesellschaften), München; 1965 als Prüfungsdienstleiter, 1981-1995 (Ruhestandsversetzung) als Verbandsdirektor und Vorstand, 1981-1995 Vorstandsmitglied
  • 01.01.1982-31.12.1997 Mitglied des Bayerischen Senats
  • ab 1982 stv. Vorsitzender des Gesamtverbands der Wohnungswirtschaft
  • Geschäftsführer der BSB Bewirtschaftungs- und Servicegesellschaft des wohnungswirtschaftlichen Bildungszentrums Bochum-Springorum mbH, Bochum
  • Aufsichtsratsmitglied der HN Hallesche Nationale Krankenversicherung a.G., Stuttgart
GND: 139188878
Literatur/Quellen:
  • Wer ist wer? 32 (1993/94) S. 615.

Druckversion