© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 70
Fuchs, Franz
Geboren: Würzburg, 19.01.1924
Gestorben: Würzburg?, 06.05.1995
Beruf(e)/Ämter: Malermeister
Inhaber eines Maler- und Restaurierungsbetriebes
Wohnort(e): Würzburg
Eisingen, Lkr. Würzburg
Konfession: katholisch
Gruppe: Handwerk

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 01.01.1978-06.05.1995
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Kulturpolitik (Senat) (1978) Mitglied 1978/1995
  • Wahlprüfungsausschuss (Senat) (1978) Mitglied 1978/1979
  • Wirtschaftsausschuss (Senat) (1980) Mitglied 1980/1995
  • Wirtschaftsausschuss (Senat) (14.01.1982) 2. stv.Vorsitzender 1982/1993
  • Hauptausschuss (Senat) (10.09.1992) Mitglied 1992/1995
Weitere Funktionen:
  • 1988-06.05.1995 Präsidium (Senat): Schriftführer
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Präsident d. Handwerkskammer für Unterfranken
  • 12.11.1992-06.05.1995 Mitglied des Stiftungsrats der Bayerischen Forschungsstiftung (stellv. Mitgl.)

Biogramm:
  • Volksschule und Oberrealschule (Mittlere Reife) in Würzburg
  • 1939-1942 Malerlehre im elterlichen Betrieb
  • 1942-1945 Kriegsteilnahme
  • Ab 1945 wieder im elterlichen Malerbetrieb tätig
  • 1961 Übernahme des elterlichen Malerbetriebs
  • 1952 Meisterprüfung.
  • 1965-1974 Obermeister der Maler-Innung Würzburg
  • Vorsitzender der Arge Werkkunst im Hauptverband des Deutschen Malerhandwerks
  • 2. Vorsitzender des Kultur-Ausschusses im Zentralverband des Deutschen Handwerks, Bonn
  • Vorstandsrat im Hauptverband und Verbandsbeirat im Landesinnungsverband des Malerhandwerks
  • 1967 Vorstandsmitglied, 1974-1994 Präsident, 1994 Ehrenpräsident der Handwerkskammer für Unterfranken in Würzburg
  • 12.11.1992-6.5.1995 stellv. Mitglied des Stiftungsrats der Bayerischen Forschungsstiftung
GND: 122949765
Literatur/Quellen:
  • Drexl, Walter: Das Porträt: Für andere ganz einfach da sein... D. Devise d. Handwerkskammer-Präs. Franz Fuchs: Hilfe zur Selbsthilfe, in: Maximilianeum Jg. 2 (1990) S. 96.

Druckversion