© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 51
Ehnes, Georg
Geboren: Mittelstetten, Lkr. Ansbach, 27.09.1920
Gestorben: Mittelstetten, 27.04.1991
Beruf(e)/Ämter: 2.Bürgermeister
Landwirt
Wohnort(e): Wörnitz, Lkr. Ansbach
Konfession: evangelisch
Parteizugehörigkeit: Christlich Soziale Union (CSU)
Gruppe: Land- und Forstwirtschaft (Senat)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 23.11.1958-09.10.1961
Senat: 01.01.1970-27.04.1991
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Uffenheim, Rothenburg o.d.T./Mfr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Wirtschaftsausschuss (Senat) (1970) Mitglied 1970/1991
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 17.10.1961-19.09.1972 Mitglied des Deutschen Bundestags
Sonstige Funktionen:
  • Präsident des BBV-Bezirksverbands Mittelfranken
  • 2.Bürgermeister der Gemeinde Wörnitz
  • Mitglied des Kreistags Rothenburg o.d.T.
  • stv.Landrat des Landkreises Rothenburg o.d.T.
Orden:
  • Eisernes Kreuz 1.Klasse
  • Eisernes Kreuz 2. Klasse
  • Verwundetenabzeichen

Biogramm:
  • Volksschule in Wörnitz, Landwirtschaftsschule in Rothenburg ob d. Tauber
  • 1940-1945 Kriegsteilnahme, Gefangenschaft
  • 1946 Übernahme des elterlichen Hofs, Bewirtschaftung bis 1979
  • 1947-1959 Vorsitzender des Verbands ehemaliger Landwirtschaftsschüler in Rothenburg ob der Tauber
  • Bis 1967 Bezirksvorsitzender der Landwirtschaftlichen Fachschulabsolventen in Mittelfranken
  • 1947-1965 Gemeinderat, ab 1952 2. Bürgermeister der Gemeinde Wörnitz
  • 1952-1972 Mitglied des Kreistags Rothenburg ob der Tauber
  • 1955-1952 stellv. Landrat des (ehem.) Landkreises Rothenburg ob d. Tauber
  • 1972-1990 Landrat des Landkreises Ansbach (CSU)
  • Mitglied des Haupt-Ausschusses des Landkreisverbands Bayern
  • Ab 1955 1.Vorsitzender der. Molkereigenossenschaft Schillingsfürst
  • 1971-1991 Vorsitzender des Zentralverbands der Milcherzeuger in Bayern
  • Ab 1973 Vorsitzender des regionalen Planungsverbands Westmittelfranken (Region 8)
  • 1967-1991 Präsident des BBV-Bezirksverbands Mittelfranken
GND: 13346072X
Literatur/Quellen:
  • Nachruf (Präs. Dr. Weiß), in: PlPr 5/91 16.5.91 S. 118D-119A

Druckversion