© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 29
Bschorr, Karl
Geboren: Schillingsfürst, Lkr. Ansbach/Mfr., 02.10.1903
Gestorben: München, 14.09.1989
Beruf(e)/Ämter: Gärtnermeister
Geschäftsinhaber
Wohnort(e): München
Konfession: keine Angabe
Gruppe: Land- und Forstwirtschaft

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 30.04.1970-31.12.1977
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Rechts- und Verfassungsausschuss (Senat) (18.06.1970) Mitglied 1970/1977
  • Bauausschuss (Senat) (18.06.1970) Mitglied 1970/1977
  • Bauausschuss (Senat) (1976) Vorsitzender 1976/1977
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • 1. Vorsitzender des Bayerischen Gärtnereiverbandes

Biogramm:
  • Volksschule, Gärtnerlehre mit Berufsschule und berufsbildenden Kursen in München, Weiterbildung in Deutschland
  • 1929 Meisterprüfung in Kassel
  • 1930 gärtnerischer Betriebsleiter
  • Ab 1946 Vorstandsmitglied, Leiter des Ausbildungswesens
  • Ab 1970 1. Vorsitzender des Bayerischen Gärtnerei-Verbands, Altpräsident
  • 1971 Ehrenmitglied, Kreisobermeister von München
  • Mitglied des Geschäftsführenden Vorstand im Zentralverband des Gemüse-, Obst- und Gartenbaus
  • 1965-1969 Ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht München.
GND: 133413748

Druckversion