© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 27
Breit, Thomas
Geboren: Ansbach, 16.03.1880
Gestorben: Augsburg?München?, 18.11.1966
Beruf(e)/Ämter: Theologe
Pfarrer
Oberkirchenrat
Wohnort(e): Nördlingen, Lkr. Donau-Ries/Schw.
Augsburg
Konfession: evangelisch
Gruppe: Religionsgemeinschaften

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 04.12.1947-31.12.1959
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Sonderausschuss Gemeindeordnung (Senat) (?): Mitglied ?/?
  • Sonderausschuss Besoldungsgesetz (Senat) (?): Mitglied ?/?
  • Bauausschuss (Senat) (1948): Mitglied 1948/1957
  • Bauausschuss (Senat) (1948): Vorsitzender 1948/1957
  • Finanz- und Haushaltsausschuss (Senat) (1954): Mitglied 1954/1959
  • Rechts- und Verfassungsausschuss (Senat) (1956): Mitglied 1956/1959
  • Sonderausschuss Staatsvereinfachung (Senat) (27.06.1958): Mitglied 1958/?

Biogramm:
  • Humanistisches Gymnasium
  • ab 1898 Studium der Mathematik und Theologie in Erlangen, Militärdienst, Theologiestudium in Greifswald und Erlangen
  • 1902-1903 Präfekt am Pfarrwaisenhaus in Windsbach
  • 1903-1904 in Nördlingen (Spitalkirche) und Baldingen tätig
  • 1904 Studien zur Stadtmission in Berlin
  • 1905 Hilfsgeistlicher an der St. Lukaskirche in München
  • 1908-1925 Pfarrstelle in St. Ulrich in Augsburg
  • 1914-1918 Feldseelsorger im Erster Weltkrieg
  • 1925 Dekan in Hof
  • 1933 Oberkirchenrat im Ev.Luth. Landeskirchenrat in München, Oktober 1934 Amtsentsetzung
  • 1934-1938 Vertreter der lutherischen Landeskirchen bei der Bekennenden Kirche, April 1945 Versetzung in den Ruhestand
  • ab 1947 Leitung des Martin-Luther Bunds
  • Veröffentlichungen:
  • Reformation gestern und heute. Hrsg. von Th. Breit, München 1930; Wozu Religion?, Nürnberg 1930; Gemeindeaufbau in der ev. Kirche. Von Th. Breit und Friedr. Langenfaß, München 1930; Bekenntnisgebundenes Kirchenregiment, München 1936 (Bekennende Kirche; 45=5. Reihe); Sammlung von Feldpredigten im Landeskirchlichen Archiv Nürnberg
GND: 116480866

Druckversion