© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 16
Beck, Toni
Geboren: Mittergolding b.Tiefenbach, Lkr. Landshut/Ndb., 26.11.1924
Gestorben: Bad Aibling, 09.02.2003
Beruf(e)/Ämter: Landrat
Landwirt
Wohnort(e): Mittergolding b.Tiefenbach, Lkr. Landshut/Ndb.
Tiefenbach, Lkr. Landshut
Konfession: katholisch
Gruppe: Land- und Forstwirtschaft

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Senat: 15.12.1972-31.12.1994
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Finanz- und Haushaltsausschuss (Senat) (18.01.1973) Mitglied 1973/1994
  • Hauptausschuss (Senat) (1978) Mitglied 1978/1991
  • Finanz- und Haushaltsausschuss (Senat) (17.07.1980) 2. stv.Vorsitzender 1980/1985
  • Wirtschaftsausschuss (Senat) (1980) Mitglied 1980/1994
  • Finanz- und Haushaltsausschuss (Senat) (1986) 1. stv.Vorsitzender 1986/1984
Weitere Funktionen:
  • 1976 Präsidium (Senat): Interims-Schriftführer
  • 1978 Präsidium (Senat): Interims-Schriftführer
  • 1980 Präsidium (Senat): Interims-Schriftführer
  • 1982 Präsidium (Senat) Interims-Schriftführer
  • 1982-1994 Präsidium (Senat): Schriftführer
  • 1984 Präsidium (Senat): Interims-Schriftführer
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Vorsitzender des Bezirksverbands Niederbayern in der Landjugend des BBV
  • ab 1952 Kreisrat im Lkr. Landshut
  • 1956-1970 Mitglied des Haupt-Ausschusses, ab 1972 Vorstandsmitglied im Landkreisverband Bayern
  • 1960-1964 stv.Landrat, 1964-1972 Landrat des Lkr. Landshut (CSU)
  • stv. Kreisobmann, 1962-1969 Vizepräsident, 1969-1992 Präsident, 1992 Ehrenpräsident des BBV-Bezirksverbands Niederbayern
  • 1964 stv. Vorsitzender, 1970-1972 Vorsitzender des Zweigverbands Niederbayern im Landkreisverband Bayern
  • 1966-1994 Mitglied des Bezirkstags von Niederbayern (CSU)
  • 1977-1992 Vizepräsident des BBV
  • 22.07.1980-31.12.1994 Mitglied des Rundfunkrats

Biogramm:
  • Volksschule, Landwirtschaftslehre und Berufsschule, Praktikum
  • 1942-1945 Kriegsdienst und amerikanische Gefangenschaft
  • 1947-1949 Landwirtschaftliche Fachschule
  • ab 1952 Vorsitzender des Bezirksverbands Niederbayern in der Landjugend des Bayerischen Bauerverbands (BBV)
  • ab 1952 Kreisrat im Landkreis Landshut
  • 1956-1970 Mitglied des Haupt-Ausschusses, ab 1972 Vorstandsmitglied im Landkreisverband Bayern
  • ab 1956 selbständiger Landwirt und Ausbilder
  • ab 1956 Landesvorsitzender der Bayerischen Jungbauernschaft
  • ab 1957 stellv. Kreisobmann, 1962-1969 Vizepräsident, 1969-1992 Präsident, 1992 Ehrenpräsident des BBV-Bezirksverbands Niederbayern
  • 1959 Übernahme des elterlichen Betriebs in Mittergolding (65 ha )
  • 1960-1964 stv. Landrat des Landkreises Landshut (CSU)
  • 1964-1972 Landrat des Landkreises Landshut (CSU)
  • 1964-1970 stv. Vorsitzender des Zweigverbands Niederbayern im Landkreisverband Bayern
  • 1966-1994 Mitglied im Bezirkstag von Niederbayern (CSU)
  • 1970-1972 Vorsitzender des Zweigverbands Niederbayern im Landkreisverband Bayern
  • 15.12.1972-31.12.1994 Mitglied des Bayerischen Senats
  • ab 1976 Vorsitzender des Landesmarktverbands Vieh und Fleisch in Bayern
  • vor 1977 Präsidiumsmitglied des BBV
  • 1977-1992 Vizepräsident des BBV
  • Aufsichtsrats-Vorsitzender der niederbayerischen Besamungsgenossenschaft
  • 22.07.1980-31.12.1994 als Senator Mitglied im Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks
  • ab 1991 Vorsitzender des Fach-Ausschusses für Umweltschutz, Wasserwirtschaft und Fischereiwesen beim Verband der bayerischen Bezirke
GND: 137035365
Literatur/Quellen:
  • http://www.idowa.de/home/archiv/artikel/2003/02/10/zum-tod-von-anton-beck-der-landkreis-landshut-trauert-um-einen-verdienten-politiker.html (11.03.2013).

Druckversion