© Stadtarchiv München, DE-1992-BBCH-1912-04-07
Kreß von Kressenstein, Otto Freiherr von
Geboren: Germersheim/Pfz., 13.09.1850
Gestorben: München, 19.02.1929
Beruf(e)/Ämter: Kriegsminister
General
Konfession: evangelisch

  
Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinetts-
zugehörigkeit:
  • 16.02.1912-07.12.1916 Kriegsminister

Biogramm:
  • Kadettenkorps
  • 1869 Offiziersaspirant im 2. Chev.-Rgt.
  • 1870 Leutnant
  • 1870-1871 Teilnahme am Feldzug gegen Frankreich (Weißenburg, Wörth, Sedan, Belagerung von Paris)
  • 1873 Regimentsadjutant
  • 1874-1877 Kriegsakademie
  • 1878 zum Generalstab kommandiert
  • 1880 Adjutant der 2. Kav.-Brigade
  • 1882 Adjutant der Inspektion der Kavallerie
  • 1885 Hauptmann
  • 1886 zum Gen.-Kommando II. AK versetzt
  • 1888 Rittmeister
  • 1891 Major
  • 1893 Stabsoffizier im 1. Schweren Reiter-Rgt.
  • 1896 Oberstleutnant
  • 1897 Kommandeur des 6. Chev.-Rgts.
  • 1898 Oberst
  • 1901 Generalmajor
  • 1902 Kommandeur der 4. Kav.-Brigade
  • 1904 Generalleutnant und Inspekteur der Kavallerie
  • 1912 Staatsrat im o. Dienst und Kriegsminister, Bevollmächtigter beim Bundesrat des Deutschen Reichs
  • 1914 Generaloberst der Kavallerie
GND: 116524235

Druckversion