© Bayerischer Landtag, München
Wohlmuth, Dr.Dr. Georg
Geboren: Schlossberg, Bezirksamt Hilpoltstein, 04.04.1865
Gestorben: Eichstätt, 05.05.1952
Beruf(e)/Ämter: Domkapitular
Wohnort(e): Eichstätt
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Bayerische Volkspartei (BVP)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1912-1918
Landtag: 1919-1933
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918)  Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode)  Der Landtag 1920-1924 (2. Wahlperiode)  Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode)  Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode)  Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Gesetzes über die Änderung des Polizeistrafgesetzbuchs (08.07.1914) stv.Schriftführer 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Volksschullehrergesetzes und eines Schulbedarfsgesetzes (02.08.1918) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (01.04.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (04.07.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (06.07.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (08.01.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (13.02.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (16.06.1914) Vorsitzender 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (18.09.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (19.06.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (19.08.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (23.04.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (23.06.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (25.06.1912) Vorsitzender 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (26.07.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (26.11.1913) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (28.10.1913) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (29.11.1913) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • III.Ausschuss für Petitionen (29.02.1912) 1.Schriftführer 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • erweiterter II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (30.09.1915) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Verfassungs-Ausschuss (18.03.1919) stv.Vorsitzender 1.WP 1919-1920
  • Beamtenbesoldungs-Ausschuss (07.05.1920) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • V.Finanz-Ausschuss (18.03.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • Verfassungs-Ausschuss (24.10.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes über die Änderung des Volksschullehrergesetzes und des Schulbedarfsgesetzes (30.01.1920) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • Ausschuss für die Zeit der Vertagung nach
  • 30 Abs.III der Verfassungsurkunde (09.08.1921) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für die Zeit der Vertagung nach
  • 30 Abs.III der Verfassungsurkunde (04.08.1922) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für Verfassungsfragen Vorsitzender 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (16.07.1920) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (16.07.1920) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss zur Nachprüfung der Eisner`schen Enthüllungen (05.10.1920) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (22.07.1920) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (27.06.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss (09.07.1926) Vorsitzender 3.WP 1924-1928
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (27.06.1924) Vorsitzender 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss (16.07.1925) Vorsitzender 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss und des Ständiger Ausschuss (01.08.1924) Vorsitzender 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss und des Ständiger Ausschuss (21.07.1927) Vorsitzender 3.WP 1924-1928
  • Ausschuss für Staatsverwaltungsvereinfachung (09.07.1926) Vorsitzender 3.WP 1924-1928
  • Ständiger Ausschuss (27.04.1928) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Staatsschuldenverwaltung (09.07.1924) Kommissar 3.WP 1924-1928
  • Staatsschuldenverwaltung (25.07.1928) Kommissar 4.WP 1928-1932
  • Ständiger Ausschuss (07.04.1932) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (31.07.1928) Vorsitzender 4.WP 1928-1932
  • Untersuchungsausschuss zum Verhalten der Beamten des Staatskommissariats für das Hilfswerk Oppau (27.11.1931) Vorsitzender 4.WP 1928-1932
  • Untersuchungsausschuss zur Klärung der sog. Sanierungsangelegenheit der Regensburger Bezugsvereinigung (15.07.1931) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (31.07.1928) Vorsitzender 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (09.07.1929) Vorsitzender 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Staatsschuldenverwaltung (07.06.1932) Kommissar 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (07.06.1932) Vorsitzender 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
Weitere Funktionen:
  • BVP: Fraktionsvorsitzender 3.WP 1924-1928
  • Ältestenrat (Landtag): Mitglied 3.WP 1924-1928
  • BVP: Fraktionsvorsitzender 4.WP 1928-1932
  • Ältestenrat (Landtag): Mitglied 4.WP 1928-1932
  • BVP: Fraktionsvorsitzender 5.WP 1932-1933
  • 31.05.1932 Landtag: Alterspräsident 5.WP 1932-1933
  • Ältestenrat (Landtag): Mitglied 5.WP 1932-1933
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918):
Stimmkreis:
  • Wkr.Eichstätt/Mfr
Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Eichstätt,Gunzenhausen/Mfr
Der Landtag 1920-1924 (2. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Eichstätt-Hilpoltstein/Mfr
Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Dinkelsbühl-Feuchtwangen,Eichstätt-Hilpoltstein/Mfr
Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Dinkelsbühl-Feuchtwangen,Eichstätt-Hilpoltstein/Mfr
Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Neustadt a.A.-Scheinfeld-Uffenheim,Dinkelsbühl-Feuchtwangen,Eichstätt-Hilpoltstein/Mfr
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Kommission zur Prüfung bayerischer Dokumente betr. die Friedensfrage und außerpolitische Verhältnisse während des Krieges -der bisher sog.Eisner Ausschuss- (17.12.1920) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Staatsgerichtshof (08.07.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Staatsgerichtshof (17.06.1925) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Staatsgerichtshof (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Staatsgerichtshof (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
Orden:
  • Goldener Ehrenring des Deutschen Museums

Biogramm:
  • Lyzeum in Eichstätt
  • 1890 Priesterweihe
  • 1893-1895 Seelsorger in Kipfenberg und Deining, außerdem als Kooperator in Berching und Kaplan in und Katechet in Neumarkt i.d.OPf.
  • Ab 1893 Studium am Anima-Priesterkolleg in Rom
  • Promotion zum Dr. phil.
  • Ab 1895 Dozent
  • 1897-1920 Professor für Praktische Philosophie (später auch der Pädagogik) am Lyzeum in Eichstätt
  • 1912-1933 Abgeordneter des Bayerischen Landtags
  • 1913 Domkapitular in Eichstätt
  • 1924 Dompropst in Eichstätt
  • Mitbegründer und zeitweise stellvertretender Vorsitzender des Christlichen Bauernvereins
  • 1924-1933 Fraktionsvorsitzender der BVP im Bayerischen Landtag
  • 1924/25 maßgeblich am Abschluss des Konkordats beteiligt
  • Als entschiedener Gegner des Nationalsozialismus 1933 in Haft
  • Inhaber des goldenen Ehrenrings des Deutschen Museums
  • Mitglied des Vorstandsrats des Deutschen Museums
  • Begründer und Redakteur der "Christlichen Schule"
GND: 118946587
Literatur/Quellen:
  • Körner, Hans-Michael (Hg.), Große Bayerische Biographische Enzyklopädie, Bd. 3, München 2005, S. 2126

Druckversion