Leider kein Bild verfügbar.
Wieninger, Gottlieb (Amadeus)
Geboren: Wartberg, 08.01.1781
Gestorben: Vilshofen, 07.08.1854
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Bierbrauer
Wohnort(e): Vilshofen
Konfession: keine Angabe
Gruppe: Klasse V

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1825-1828
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
3. Landtag: 1825 (2. Wahlperiode 1825-1831)  4. Landtag: 1827-1828 (2. Wahlperiode 1825-1831) 
3. Landtag: 1825 (2. Wahlperiode 1825-1831):
Stimmkreis:
  • Unterdonaukreis/Klasse V
4. Landtag: 1827-1828 (2. Wahlperiode 1825-1831):
Stimmkreis:
  • Unterdonaukreis/Klasse V
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • 1819-1825 Bürgermeister in Vilshofen

Biogramm:
  • Besuch der Studienanstalt in Augsburg, anschließend Gymnasium und Lyceum in Passau
  • 1814 Beförderung vom Oberleutnant und Quartiermeister zum Hauptmann der Nationalgarde Vilshofen
  • 1819 Übernahme der Brauerei in Vilshofen von seinem Vater Johann Georg Wieninger
  • 1819-1825 Bürgermeister in Vilshofen
  • 1825-1842 Vorsteher der Gemeindebevollmächtigten Stadt Vilshofen
  • 1845-1854 Gründungsmitglied und Vorstand des Landwirtschaftlichen Distriktvereins Vilshofen
  • 1852 Verleihung vom Ritterkreuz des Verdienstordens vom Hl. Michael
GND: 136114261
Literatur/Quellen:
  • freundliche Hinweise Rudolf Drasch, Kreisheimatpfleger Landkreis Passau

Druckversion