© Stadtarchiv München, DE-1992-BBCH-1893-11-10
Stobäus, Oskar von
Geboren: Nördlingen, 23.12.1830
Gestorben: München, 22.05.1914
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Jurist
Wohnort(e): Regensburg
Konfession: evangelisch
Polit. Richtung: Liberal (ab 1887)
Vereinigte Liberale

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1875-1899
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
27. Landtag: 1875-1876 (14. Wahlperiode 1875-1881)  28. Landtag: 1877-1881 (14. Wahlperiode 1875-1881)  31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893)  32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung der Anträge auf Abänderung des Gesetzes vom 26. Februar 1850, die Versammlungen und Vereine betr. (11.02.1898) Vorsitzender 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung der Anträge auf Abänderung des Gesetzes vom 26. Februar 1850, die Versammlungen und Vereine betr. (20.04.1896) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, betr. die Abänderung des Gesetzes vom 16.April 1868/ 23.Februar 1872 über Heimath, Verehelichung und Aufenthalt (17.10.1891) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • Ausschuss für Petitionen (30.09.1875) Mitglied 14.WP 1875-1881, 27.LT 1875-1876
  • III.Ausschuss für Petitionen (04.07.1877) Mitglied 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • I.Ausschuss für die Geschäftsordnung (16.09.1887) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • I.Ausschuss für die Geschäftsordnung (03.10.1893) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • I.Ausschuss für die Geschäftsordnung (15.10.1895) Schriftführer 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge der Abg. Dr.Ratzinger u. Genossen, Lerno und Joseph Geiger, Grillenberger u. Genossen, die Abänderung der Gesetze über Heimat, Verehelichung und Aufenthalt, dann über die öffentl. Armen- und Krankenpflege betr. (12.01.1894) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (03.05.1898) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung der durch die Einführung des Bürgerl.Gesetzbuches veranlaßten Gesetzentwürfe (08.06.1898) Vorsitzender 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
27. Landtag: 1875-1876 (14. Wahlperiode 1875-1881):
Stimmkreis:
  • Wb.Regensburg/Opf
28. Landtag: 1877-1881 (14. Wahlperiode 1875-1881):
Stimmkreis:
  • Wb.Regensburg/Opf
31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893):
Stimmkreis:
  • Wkr.Regensburg/Opf
32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899):
Stimmkreis:
  • Wb.Regensburg/Opf

Biogramm:
  • Rechtsstudium in Jena, Leipzig und München
  • 1857 Assessor in Lindau
  • 1861 Bürgermeister in Lindau
  • 1863-1868 Mitglied des Landrats von Schwaben
  • 1868-1903 Bürgermeister von Regensburg; auf seine Anweisung Abriss von Stadtmauern und -türme und Bau neuer Schulen und Straßen
  • "mit Geheimrat von Stobäus verliert der Liberalismus einen seiner treuesten und aufrechtesten Anhänger" ("Münchner Neuesten Nachrichten")
GND: 137217455
Literatur/Quellen:
  • Bosl

Druckversion