© Bayerischer Landtag, München
Siben, Dr. Julius
Geboren: Deidesheim, 11.04.1851
Gestorben: Deidesheim, 04.10.1907
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Weingutbesitzer
Wohnort(e): Deidesheim, Bezirksamt Neustadt a.d.H.(Weinstraße)/Pfz.
Konfession: katholisch
Polit. Richtung: Zentrum

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1899-04.10.1907
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904)  34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Entwurfes eines Ausführungsgesetzes zu den Reichsmilitärjustizgesetzen vom 01.Dezember 1898 und 09.März 1899 (31.05.1900) Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages der Abg. Segitz und Gen., die Abänderung des Landtagswahlgesetzes betr. (06.11.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes über das Ersatzgeld und das Pfändungsrecht und die Verfolgung von Ersatzansprüchen aus Feldpolizeiübertretungen (31.05.1900) stv.Schriftführer 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung der Gesetzentwürfe, betr. die Herst. v. Bahnen lokaler Bedeutung, die Herstellung von B. lok. Bedeutung in d. Palz, die Herstellung einer B.verbindung v.Lindau zur bay.-württemberg. Grenze in Richtung gegen Friedrichshafen (20.12.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Landtagswahlgesetzes (15.10.1903) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Wassergesetzes für das Königreich Bayern (08.03.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, betr. das Nachlaßwesen (15.01.1902) stv.Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, die Herstellung von Bahnen lokaler Bedeutung betr. (24.03.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • IV.Ausschuss für Untersuchung von Beschwerden wegen Verletzung der Verfassung (03.10.1899) stv.Schriftführer 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, die Ausführung des Reichsgesetzes über die Bekämpfung der Reblaus vom 06. Juni 1904 betr. (26.01.1906) Vorsitzender 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge der Abg. Dr.v.Daller und Gen.,Dr.Hammerschmidt und Dr.Andreä, Hagel- und sonstige Elementarschäden in der Pfalz und in anderen Landesteilen betr. (11.10.1905) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • Ausschuss zur Beratung der Initiativanträge der Abg. Dr.v.Daller und Gen., dann Dr.Andreä und Gen., die Landtagswahlen betr. (20.10.1905) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • IV.Ausschuss für Untersuchung von Beschwerden wegen Verletzung der Verfassung (04.10.1905) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904):
Stimmkreis:
  • Wkr.Speyer/Pfz
34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907):
Stimmkreis:
  • Wkr.Speyer/Pfz
Orden:
  • Verdienstorden vom hl.Michael

Biogramm:
  • Verdienstorden vom Heiligen Michael
GND: 135970156
Literatur/Quellen:
  • Carl, Viktor, Lexikon der Pfälzer Persönlichkeiten, S. 658

Druckversion