Bild nur auf CD-Rom verfügbar.
Schuh, Dr. Georg von
Geboren: Fürth, 17.11.1846
Gestorben: Starnberg, 02.07.1918
Beruf(e)/Ämter: Oberbürgermeister
Jurist
Wohnort(e): Erlangen
Nürnberg
Konfession: evangelisch

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 01.10.1889-1892
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, betr. die Abänderung des Gesetzes vom 16.April 1868/ 23.Februar 1872 über Heimath, Verehelichung und Aufenthalt (17.10.1891) stv.Schriftführer 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, betr. die Ausführung des Krankenversicherungsgesetzes (07.05.1892) Schriftführer 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, betr. die Vereinigung der Brandversicherungsanstalt der Pfalz mit jener in den Landestheilen rechts des Rheins (14.12.1889) Schriftführer 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893):
Stimmkreis:
  • Wkr.Fürth/Mfr
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Oberbürgermeister

Biogramm:
  • 1863 Eintritt in das Schullehrerseminar in Schwabach
  • 1868 Absolutorium am Gymnasium in Erlangen
  • Jurastudium in München
  • 1875 juristisches Staatsexamen in München
  • 1878-1881 rechtskundiger Magistratsrat in Nürnberg
  • 1881 rechtskundiger Bürgermeister in Erlangen
  • 1892-1913 Oberbürgermeister in Nürnberg
  • Ehrenbürger der Städte Erlangen und Nürnberg
  • Setzte sich nachdrücklich für Verbesserungen und Neuerungen des städtischen Kommunalwesens in Nürnberg ein (Bosl)
  • Ab 01.10.1889 im Landtag als Nachfolger des ausgeschlossenen Evora, Wilhelm
GND: 119472295

Druckversion