Leider kein Bild verfügbar.
Abendanz, Franz Joseph
Geboren: unbekannt, unbekannt
Gestorben: unbekannt, unbekannt
Beruf(e)/Ämter: Gutsbesitzer
Weinhändler
Wohnort(e): Wallerstein
Konfession: keine Angabe
Gruppe: Klasse IV
Klasse V

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1819-24.11.1827
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
1. Landtag: 1819 (1. Wahlperiode 1819-1825)  2. Landtag: 1822 (1. Wahlperiode 1819-1825)  3. Landtag: 1825 (2. Wahlperiode 1825-1831)  4. Landtag: 1827-1828 (2. Wahlperiode 1825-1831) 
Ausschüsse:
  • II.Ausschuss für Steuern (07.02.1819) Mitglied 1.WP 1819-1825, 1.LT 1819
  • IV.Ausschuss für die Staatsschuldentilgung (24.01.1822) Mitglied 1.WP 1819-1825, 2.LT 1822
1. Landtag: 1819 (1. Wahlperiode 1819-1825):
Stimmkreis:
  • Rezatkreis/Klasse V
2. Landtag: 1822 (1. Wahlperiode 1819-1825):
Stimmkreis:
  • Rezatkreis/Klasse V
3. Landtag: 1825 (2. Wahlperiode 1825-1831):
Stimmkreis:
  • Rezatkreis/Klasse IV
4. Landtag: 1827-1828 (2. Wahlperiode 1825-1831):
Stimmkreis:
  • Rezatkreis/Klasse IV

Biogramm:
  • Gemäßigt liberal
  • Persönlicher Einsatz für die Einführung des Landrats im rechtsrheinischen Bayern
  • Am 24.11.1827 aus der Kammer entlassen (Stadt Wallerstein hatte eine Ruralgemeinde gebildet, deshalb ging seine Eigenschaft als städtischer Wahlmann und Deputierter verloren - StB Bd. 57, S. 55-60)
  • Nachfolger: Brügel, Johann Adam
GND: 133399818
Literatur/Quellen:
  • Leeb, Wahlrecht und Wahlen, Bd. 2, S. 397, 526, 754, 757, 776

Druckversion