Leider kein Bild verfügbar.
Schmid, Franz Xaver
Geboren: Hengersberg, 17.08.1800
Gestorben: Traunstein, 28.06.1871
Beruf(e)/Ämter: Dompfarrer
Domkapitular
Stadtpfarrer
Wohnort(e): Passau
Traunstein
Konfession: katholisch
Polit. Richtung: Patriotenpartei, Jörg-Gruppe

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten, 1849-1861, 1869-30.01.1871
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
13. Landtag: 1849 (7. Wahlperiode 1848-1849)  14. Landtag: 1849-1850 (8. Wahlperiode 1849-1855)  15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855)  16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855)  19. Landtag: 1859 (10. Wahlperiode 1858-1863)  20. Landtag: 1859-1861 (10. Wahlperiode 1858-1863)  23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869)  24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875) 
Ausschüsse:
  • IV.Ausschuss für die Staatsschuldentilgung (13.09.1849) Mitglied 7.WP 1848-1849, 13.LT 1849
Weitere Funktionen:
  • 03.01.1870 Kammer der Abgeordneten: Alterspräsident 13.WP 1869-1875, 24.LT 1870-1871
  • 21.09.1869 Kammer der Abgeordneten: Alterspräsident 12.WP 1869, 23.LT 1869
13. Landtag: 1849 (7. Wahlperiode 1848-1849):
Stimmkreis:
  • Wb.Passau/Ndb
14. Landtag: 1849-1850 (8. Wahlperiode 1849-1855):
Stimmkreis:
  • Wb.Passau/Ndb
15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855):
Stimmkreis:
  • Wb.Passau/Ndb
16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855):
Stimmkreis:
  • Wb.Passau/Ndb
19. Landtag: 1859 (10. Wahlperiode 1858-1863):
Stimmkreis:
  • Wb.Traunstein/Obb
20. Landtag: 1859-1861 (10. Wahlperiode 1858-1863):
Stimmkreis:
  • Wb.Traunstein/Obb
23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869):
Stimmkreis:
  • Wb.Traunstein/Obb
24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Traunstein/Obb

Biogramm:
  • Studium in Landshut
  • 1823 Priesterweihe
  • 1828 Subregens am neugegründeten Klerikalseminar in Passau
  • Im Gründungsjahr 1833 Professor für praktische Theologie am Kgl. Lyzeum Passau, schon im nächsten Jahr Pfarrer und Dekan in Otterskirchen
  • 1841 Domkapitular und Dompfarrer in Passau
  • 1852 wegen Meinungsverschiedenheiten mit Bischof Heinrich von Hofstätter Austritt aus dem Domkapitel, danach Stadtpfarrer in Traunstein
  • 21.09.1869 und 1870-1871 Alterspräsident der Kammer der Abgeordneten
  • Austrittsgesuch (gesundheitliche Gründe) mit Genehmigung vom 30.01.1871
  • Nachfolger: Daller, Balthasar
GND: 104117583
Literatur/Quellen:
  • Bosl

Druckversion