© Bayerischer Landtag, München
Schmid, Dipl.Ing. Franz
Geboren: Markt Oberdorf, 25.05.1895
Gestorben: München, 1937
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Ingenieur
Wohnort(e): Markt Oberdorf
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1932-1933
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Aufgaben wirtschaftlicher Art (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Kaufbeuren-Füssen-Markt Oberdorf,Mindelheim/Schw
Orden:
  • Bayerischer Militärverdienstorden
  • Eisernes Kreuz I. Klasse
  • Eisernes Kreuz II.Kl.
  • Verwundeten-Abzeichen

Biogramm:
  • Leutnant d.R.
  • Auszeichnungen: Eisernes Kreuz I. und II. Klasse, Bayerischer Militär-Verdienstorden, Verwundeten-Abzeichen
  • 1919-1922 an der Bauingenieur-Abteilung der Technischen Hochschule München tätig
  • April bis August 1919 beim Freikorps Epp
  • Ab 1922 tätig im Baugeschäft Xaver Schmid in Markt Oberdorf
  • Ab 1929 Gemeinderat
GND: 130538833

Druckversion