© Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg
Roßhaupter, Albert
Geboren: Pillnach, Bezirksamt Regensburg, 08.04.1878
Gestorben: Olching, 14.12.1949
Beruf(e)/Ämter: stv. Ministerpräsident
Lackierer
Redakteur
Wohnort(e): München
Augsburg
Olching
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Gruppe: Sozialdemokratische Fraktion

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1907-1918
Provisorischer Nationalrat: 1918-1919
Landtag: 1919-1933
Verfassunggebende Landesversammlung: 1946
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
35. Landtag: 1907-1911 (20. Wahlperiode 1907-1912)  36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918)  Provisorischer Nationalrat 1918-1919  Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode)  Der Landtag 1920-1924 (2. Wahlperiode)  Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode)  Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode)  Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode)  Der 'gleichgeschaltete' Landtag von 1933  Verfassunggebende Landesversammlung von 1946 
Ausschüsse
(bis 1933):
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge Arbeiterverhältnisse betr. (01.03.1910) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge Arbeiterverhältnisse betr. (04.02.1908) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge Arbeiterverhältnisse betr. (18.12.1909) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge Arbeiterverhältnisse betr. (31.10.1907) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung der Petitionen zum Beamtengesetz und zur Gehaltsordnung (16.10.1909) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Beamtengesetzes sowie des Entwurfes einer Gehaltsordnung (05.03.1908) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (13.03.1908) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Malzaufschlaggesetzes (11.12.1909) stv.Schriftführer 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (09.02.1910) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (07.11.1911) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (04.10.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (05.06.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (01.08.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (08.05.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Volksschullehrergesetzes und eines Schulbedarfsgesetzes (02.08.1918) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (09.07.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (10.08.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Gemeindebeamtengesetzes (11.10.1913) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (15.11.1913) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (20.07.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (25.10.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (31.07.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Kriegswirtschaftsausschuss (04.10.1917) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Beamtenbesoldungs-Ausschuss (07.05.1920) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • Direktorium zur Entscheidung etwaiger Streitfragen beim Vollzug des Aufwandsentschädigungsgesetzes (23.05.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • XI.Ausschuss für Beamtenfragen (18.03.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (16.07.1920) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss zur Untersuchung der Verhältnisse in der Festungshaftanstalt Niederschönenfeld (28.02.1923) stv.Vorsitzender 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss zur Untersuchung der Verhältnisse in der Festungshaftanstalt Niederschönenfeld (15.02.1923) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für die Zeit der Vertagung nach
  • 30 Abs.III der Verfassungsurkunde (04.08.1922) stv. Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (22.07.1920) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (09.07.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (10.07.1924) stv.Vorsitzender 3.WP 1924-1928
  • Unterausschuss zur Beratung der Neugestaltung der Rechtsverhältnisse der bayerischen Bahnen (09.07.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Ständiger Ausschuss (27.04.1928) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss (21.07.1927) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss und des Ständiger Ausschuss (01.08.1924) stv. Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (27.06.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss und des Ständiger Ausschuss (09.07.1926) stv. Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss und des Ständiger Ausschuss (16.07.1925) stv. Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Ständiger Ausschuss (07.04.1932) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (09.07.1929) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (31.07.1928) stv.Vorsitzender 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (31.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für Wahlprüfungen (29.04.1933) Mitglied 1933
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (29.04.1933) Mitglied 1933
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (29.04.1933) Mitglied 1933
Weitere parlamentarische Funktionen
(bis 1933):
  • ab 28.04.1933 Ältestenrat (Landtag): Mitglied Der "gleichgeschaltete" Landtag von 1933
  • SPD: Fraktionsvorsitzender Der "gleichgeschaltete" Landtag von 1933
35. Landtag: 1907-1911 (20. Wahlperiode 1907-1912):
Stimmkreis:
  • Wkr.München VII/Obb
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918):
Stimmkreis:
  • Wkr.München VII/Obb
Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.München VII/Obb
Der Landtag 1920-1924 (2. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Rosenheim,München IV/Obb
Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.München IV,Freising-Erding/Obb
Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.München IV,Dachau-Fürstenfeldbruck,Freising-Erding/Obb
Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.München IV,Dachau-Fürstenfeldbruck/Obb
Verfassunggebende Landesversammlung von 1946:
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Weitere Funktionen:
  • SPD: Fraktionsvorsitzender
Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinetts-
zugehörigkeit:
  • 08.11.1918-21.02.1919 Staatsminister für militärische Angelegenheiten
  • 28.05.1945-28.09.1945 im Kabinett Schäffer zuständig für den Bereich "Arbeit"
  • 22.10.1945-20.09.1947 Staatsminister für Arbeit und zugl. stv. Ministerpräsident
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 14.10.1948-23.05.1949 Mitglied des Parlamentarischen Rats
Sonstige Funktionen:
  • ab 25.07.1928 Lotteriebeirat: stv. Mitglied 4.WP 1928-1932

Biogramm:
  • Sohn eines Kleinbauern und Korbmachers
  • Volksschule in München
  • Lackiererlehre und Fortbildungsschule
  • Ab 1897 Mitglied der SPD
  • 1899-1908 Lackierer in den Eisenbahn-Zentralwerkstätten München
  • 1900-1908 nebenamtlich Bezirksleiter des freigewerkschaftlich-sozialdemokratischen Bayerischen Eisenbahnwerkstätten und Betriebsarbeiterverbandes bzw. Bezirksleiter des Süddeutschen Eisenbahn- und Postpersonalverbundes (Gewerkschaft)
  • 1907-1933 Abgeordneter des Bayerischen Landtags, zuletzt Fraktionsvorsitzender
  • 1909 Geschäftsführer bzw. hauptamtlicher Sekretär des Süddeutschen Eisenbahn- und Postpersonalverbands in München (Gewerkschaft)
  • 1909-1912 Redakteur des Verbandsorgans "Süddeutsche Eisenbahn- und Postpersonal-Zeitung" in Nürnberg
  • 1913-1920 Redakteur der "Schwäbischen Volkszeitung" in Augsburg
  • 1913-1914 Mitglied des Vorstands der Augsburger SPD
  • 1913-1919 Gemeindebevollmächtigter in Augsburg
  • 1915-1918 Soldat im Ersten Weltkrieg
  • 1918 Mitglied im SPD-Landesausschuss
  • November 1918 Mitglied des provisorischen Nationalrats
  • 08.11.1918-21.02.1919 Staatsminister für militärische Angelegenheiten unter Ministerpräsident Kurt Eisner
  • 1920-1933 Redakteur des "Bayerischen Wochenblatts" (Organ der Land- und Forstarbeiter) in Augsburg und Olching
  • 29.04.1933 als SPD-Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag Begründung der ablehnenden Haltung seiner Partei zum Landesermächtigungsgesetz der NSDAP
  • 1933/34 Haft im Gefängnis Fürstenfeldbruck, anschließend im KZ Dachau
  • Nach 1934 erneut mehrfach verhaftet
  • 22.08.1944-22.12.1944 Internierung im KZ Dachau
  • 1945 führendes Mitglied der Arbeitsgemeinschaft SPD-KPD in München
  • 28.05.1945-20.09.1947 Bayerischer Staatsminister für Arbeit und Soziale Fürsorge unter den Ministerpräsidenten Fritz Schäffer, Wilhelm Hoegner und Hans Ehard
  • 28.09.1945-21.12.1946 stellvertretender Ministerpräsident im Kabinett Hoegner
  • 08.03.1946-24.06.1946 stellvertretender Vorsitzender des Vorbereitenden Verfassungsausschusses (infolge schwerer Erkrankung Teilnahme erst an den beiden letzten Sitzungen)
  • 30.06.1946-26.10.1946 Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung, dort zunächst Vorsitzender der SPD-Fraktion und Mitglied des Verfassungsausschusses
  • 1948-1949 Mitglied des Parlamentarischen Rats in Bonn
GND: 118602942
Literatur/Quellen:
  • Fait, Barbara / Mintzel, Alf (Hg.): Die CSU 1945-1948. Protokolle und Materialien zur Frühgeschichte der Christlich-Sozialen Union, München 1993, Bd. 3: Materialien, Biographien, Register, S. 1922.
  • Gelberg, Karl-Ulrich (Hg.): Die Protokolle des Vorbereitenden Verfassungsausschusses in Bayern 1946. Eingeleitet und kommentiert von Karl-Ulrich Gelberg, München 2004 (= Quellentexte zur bayerischen Geschichte; Bd. 3), S. 21 f.
  • Schröder, Wilhelm Heinz: Sozialdemokratische Parlamentarier in den deutschen Reichs- und Landtagen 1867-1933. Biographien, Chronik, Wahldokumentation. Ein Handbuch, Düsseldorf 1995 (= Handbücher zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, Bd. 7), S. 685 (Nr. 181030).
  • Warnecke, Klaus: Albert Roßhaupter. Ein Leben für Freiheit und soziale Gerechtigkeit, München 1982.
  • http://zhsf.gesis.org/biosop_db/biosop_db.php (04.07.2017).
  • https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/mammendorf-ort29027/spd-politiker-doch-in-olching-gestorben-10318386.html (11.10.2018).

Druckversion