© Bayerischer Landtag, München
Rauch, Prof. Hans
Geboren: Amberg, 18.12.1885
Gestorben: unbekannt, unbekannt
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Landwirt
Kreiswanderlehrer
Wohnort(e): Bayreuth
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Zentrum
Bayerische Volkspartei (BVP)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 07.03.1917-1918
Landtag: 1919-1920
Landtag: 09.11.1922-1933
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918)  Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode)  Der Landtag 1920-1924 (2. Wahlperiode)  Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode)  Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode)  Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode) 
Ausschüsse:
  • VII.Ausschuss für Sozialisierung und sonstige wirtschaftliche Fragen (18.03.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • I.Geschäftsordnungs-Ausschuss (18.03.1919) Schriftführer 1.WP 1919-1920
  • Ausschuss für Aufgaben wirtschaftlicher Art (27.06.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Ausschuss für Aufgaben wirtschaftlicher Art (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Aufgaben wirtschaftlicher Art (31.07.1928) stv.Schriftführer 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (31.07.1928) stv. Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (09.07.1929) stv. Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ständiger Ausschuss (07.04.1932) stv. Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Aufgaben wirtschaftlicher Art (07.06.1932) stv.Schriftführer 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung (07.06.1932) stv.Vorsitzender 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für Aufgaben wirtschaftlicher Art (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
Weitere Funktionen:
  • ab 17.03.1919 Präsidium (Landtag): 1.Schriftführer 1.WP 1919-1920
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918):
Stimmkreis:
  • Wkr.Regen/Ndb
Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Freising/Obb,Regen/Ndb
Der Landtag 1920-1924 (2. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Cham-Neunburg v.W.-Roding/Opf
Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Cham-Neunburg v.W.-Roding/Opf
Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Kemnath-Tirschenreuth/Opf
Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Kemnath-Tirschenreuth/Opf

Biogramm:
  • Volksschule und Realschule in Amberg
  • Industrieschule in Nürnberg
  • Akademie der Landwirtschaft Weihenstephan
  • Studium der Naturwissenschaft, Landwirtschaft und Volkswirtschaft in München, Jena und an der Technischen Hochschule München
  • Diplom für Landwirte
  • 1906/07 Studienreisen ins Ausland
  • 1907 Sekretär der Zentralgenossenschaft der christlichen Bauernvereine
  • Seit 1907 Landwirtschaftslehrer an den landwirtschaftlichen Winterschulen Weltenburg, Plankstetten, Cham und Mühldorf a. Inn
  • Kreissachverständiger für Fischerei in Oberfranken
  • Sachverständiger der Lebensmittelstelle München
  • 1917 kgl. Professor für landwirtschaftliches Rechnungswesen, Handels- und Betriebswissenschaften sowie landwirtschaftlicher Fachberater an der Hochschule für Landwirtschaft und Brauerei Weihenstephan
  • 1921 Generalreferent für den Buch- und Betriebsprüfungsdienst der Reichsfinanzverwaltung
  • 01.10.1921 Ministerialrat
  • 01.12.1923 am Landesfinanzamt München tätig
  • Auszeichnungen: Bayerischer Verdienstorden (1961)
GND: 1011626004
Literatur/Quellen:
  • freundliche Hinweise Ralf Empl, München

Druckversion