© Stadtarchiv München, DE-1992-BBCH-1890-09-05
Birk, Georg
Geboren: Hirschdorf, Bezirksamt Kempten, 11.10.1839
Gestorben: München, 23.09.1924
Beruf(e)/Ämter: Gastwirt
Privatier in Reichenhall
Buchdruckereibesitzer in München
Wohnort(e): München
Reichenhall
Konfession: altkatholisch
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1899-1907
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904)  34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung der Gesetzentwürfe, betr. a) die Abänderung einiger Bestimmungen des Gesetzes über die Landeskultur-Rentenanstalt, b) die Abmarkung der Grundstücke (18.10.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Wassergesetzes für das Königreich Bayern (08.03.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, die Herstellung von Bahnen lokaler Bedeutung betr. (24.03.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Wassergesetzes für das Königreich Bayern (20.10.1905) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904):
Stimmkreis:
  • Wkr.München I/Obb
34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907):
Stimmkreis:
  • Wkr.München I/Obb
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 02.1890 - 06.1898 Mitglied des Deutschen Reichstags
  • 06.1903 - 01.1907 Mitglied des Deutschen Reichstags (WK 1 Obb.)
Sonstige Funktionen:
  • Gemeindebevollmächtigter in München
  • bürgerlicher Magistratsrat

Biogramm:
  • Volksschule
  • seit 1855 Metzgerlehre
  • bis 1865 Metzgergeselle
  • 1865-1901 Gastwirt in München (währenddessen 2jähriger Aufenthalt in Rußland)
  • Februar 1890-Juni 1898 Mitglied des Deutschen Reichstags (SPD)
  • 1893-1905 Gemeinderat (SPD) in München (erster und bis 1896 einziger sozialdemokratischer Gemeindebevollmächtigter Münchens)
  • 1898 Kandidat der SPD für die Wahl zum Deutschen Reichstag
  • 1899-1907 Mitglied der Kammer der Abgeordneten des Bayerischen Landtags (SPD)
  • seit 1901 Buchdruckereibesitzer und Firmenträger des Münchener Parteiverlages
  • Juni 1903-Januar 1907 Mitglied des Deutschen Reichstags (SPD)
  • 1907 Kandidat der SPD für die Wahl zum Deutschen Reichstag
GND: 137067739
Literatur/Quellen:
  • http://zhsf.gesis.org/biosop_db/biosop_db.php (04.07.2017).

Druckversion