Leider kein Bild verfügbar.
Pelkhoven, Johann Nepomuk Freiherr von
Geboren: Straubing, 01.01.1763
Gestorben: Teising, 12.07.1830
Beruf(e)/Ämter: Gutsbesitzer
Wohnort(e): Wildthurn
Konfession: katholisch
Gruppe: Klasse I

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1819-1822
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
1. Landtag: 1819 (1. Wahlperiode 1819-1825)  2. Landtag: 1822 (1. Wahlperiode 1819-1825) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss für die Dankadresse (05.02.1819) Mitglied 1.WP 1819-1825, 1.LT 1819
  • II.Ausschuss für die Steuern (07.02.1819) Mitglied 1.WP 1819-1825, 1.LT 1819
  • II.Ausschuss für die Steuern (23.01.1822) Mitglied 1.WP 1819-1825, 2.LT 1822
1. Landtag: 1819 (1. Wahlperiode 1819-1825):
Stimmkreis:
  • Unterdonaukreis/Klasse I
2. Landtag: 1822 (1. Wahlperiode 1819-1825):
Stimmkreis:
  • Unterdonaukreis/Klasse I

Biogramm:
  • 1783-1785 Jurastudium an der Universität Ingolstadt
  • 1785 Ablehnung eines Eintrittsgesuchs in den Staatsdienst wegen der Zugehörigkeit zum Illuminatenorden
  • 1789 Einstellung in den Staatsdienst als Regierungsrat
  • 1802 Ausscheiden aus dem Staatsdienst, anschließend Bewirtschaftung seiner Güter
  • 1805-1813 des öfteren in besonderen Missionen unterwegs
  • 1818 Wiedereinstellung in den Staatsdienst als Kreisschulrat in Passau, kgl. Kämmerer
  • 1825 Versetzung in den Ruhestand
GND: 123857384
Literatur/Quellen:
  • Bosl, Biographie, S. 577

Druckversion