© Bayerischer Landtag, München
Müller, Dr. Richard
Geboren: Sembach/Pfz., 22.05.1873
Gestorben: unbekannt, unbekannt
Beruf(e)/Ämter: Jurist
Rechtsanwalt
Wohnort(e): Ludwigshafen a.Rhein
Konfession: evangelisch
Parteizugehörigkeit: Freie Vereinigung (Deutsche Demokratische Partei (DDP))

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1924-1928
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (27.06.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Germersh.Spey.-Haßl.,Ludwigshafen a.Rh.I,II,Frankenth.Kirchheimbo.-Rockenh.,Kus.,KL-La.-Landst./Pfz
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Kommission zur gemeinsamen Beratung kommunalpolitischer Fragen zwischen Vertretern der Landtagsfraktionen und des Städtebundes (09.07.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Staatsgerichtshof (08.07.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
Orden:
  • Eisernes Kreuz I. Klasse
  • Eisernes Kreuz II.Kl.

Biogramm:
  • 1. Vorsitzender des Schlichtungsausschusses Ludwigshafen und des Pfälzischen Kreisschiedsgerichts für Gemeindebeamte
  • Mitglied der protestantischen Kirchenregierung der Pfalz
  • Präsident der protestantischen Landessynode
  • Eisernes Kreuz I. und II. Klasse
GND: 117609676

Druckversion