Leider kein Bild verfügbar.
Bergold, Stephan
Geboren: Burgerroth, 28.11.1789
Gestorben: Oellingen, 25.08.1846
Beruf(e)/Ämter: Gemeindevorsteher
Landwirt
Gutsbesitzer
Wohnort(e): Oellingen
Konfession: katholisch
Gruppe: Klasse V

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1840-1846
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
8. Landtag: 1840 (5. Wahlperiode 1839-1845)  9. Landtag: 1842-1843 (5. Wahlperiode 1839-1845)  10. Landtag: 1845-1846 (6. Wahlperiode 1845-1848) 
Ausschüsse:
  • Deputation zur Überreichung der Dankadresse (15.01.1840) Mitglied 5.WP 1839-1845, 8.LT 1840
  • Deputation zur Überreichung der Dankadresse (13.12.1845) Mitglied 6.WP 1845-1848, 10.LT 1845-1846
8. Landtag: 1840 (5. Wahlperiode 1839-1845):
Stimmkreis:
  • Unterfranken/Klasse V
9. Landtag: 1842-1843 (5. Wahlperiode 1839-1845):
Stimmkreis:
  • Unterfranken/Klasse V
10. Landtag: 1845-1846 (6. Wahlperiode 1845-1848):
Stimmkreis:
  • Unterfranken/Klasse V
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Gemeindevorsteher in Öllingen

Biogramm:
  • Beurteilung 1839: Gilt mit einem Vermögen im Wert von etwa 50 000 fl. als wohlhabendster Bauer in seiner Gegend. "Politische Grundsätze habe er wie alle Landleute keine und werde demjenigen Führer irgendeiner Partei sich hingeben, der sein Vertrauen zu gewinnen verstehe" (Leeb, Wahlrecht und Wahlen, Bd. 2, S. 536 f., 651, 778, 807)
  • Nachfolger: Schwinn, Johann
GND: 133412350

Druckversion