© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Bildersammlung Personen
Miller, Ferdinand von
Geboren: Fürstenfeldbruck, 18.10.1813
Gestorben: München, 11.02.1887
Beruf(e)/Ämter: Erzgießer
Goldschmiedemeister
Wohnort(e): München
Konfession: katholisch
Polit. Richtung: Patriotenpartei, Huttler-Gruppe

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1869-1875
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869)  24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875)  25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875)  26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Petitionen (06.11.1873) Mitglied 13.WP 1869-1875, 26.LT 1873-1875
  • Commission für die Petitionen (05.03.1872) Vorstand 13.WP 1869-1875, 25.LT 1871-1872
  • III.Ausschuss für Gegenstände des Handels und der öffentlichen Arbeiten (26.09.1871) Vorstand 13.WP 1869-1875, 25.LT 1871-1872
  • III.Ausschuss für Gegenstände des Handels, der Gewerbe, des Ackerbaues und der öffentlichen Arbeiten (17.05.1870) Mitglied 13.WP 1869-1875, 24.LT 1870-1871
23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869):
Stimmkreis:
  • Wb.Traunstein/Obb
24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Traunstein/Obb
25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Traunstein/Obb
26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Traunstein/Obb
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 01.1874 - 10.1881 Mitglied des Deutschen Reichstags (WK 6 Obb.)

Biogramm:
  • Ausbildung bei seinem Onkel J. Stiglmair und an der Münchner Kunstakademie
  • 1844 Inspektor der königlichen Erzgießerei in München
  • 1878 käufliche Übernahme der königlichen Erzgießerei in München
  • Herstellung vieler bedeutsamer Denkmäler, Statuen u.a. Gusswerke in seiner Erzgießerei (Kolossalstatue der Bavaria an der Münchner Ruhmeshalle, Goethe- und Schillerdenkmal in Weimar, Niederwalddenkmal, Tor des Kapitols in Washington, Reiterdenkmäler in Boston und Richmond)
  • 05.03.1872 Vorstand der Kommission für die Petitionen
GND: 118783998
Literatur/Quellen:
  • Bosl

Druckversion