© Bayerischer Landtag, München
Mauerer, Emilie
Geboren: Geroldsgrün, Bezirksamt Naila, 09.09.1863
Gestorben: München, 17.12.1924
Beruf(e)/Ämter: Hausfrau
Wohnort(e): München
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Gruppe: Sozialdemokratischer Frauenverein München (Provisorischer Nationalrat)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Provisorischer Nationalrat: 1918-1919
Landtag: 1919-1920
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Provisorischer Nationalrat 1918-1919  Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode) 
Ausschüsse:
  • IX.Landtagswahlgesetz-Ausschuss (18.03.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.München XII,Landsberg/Obb

Biogramm:
  • Aufgewachsen unter ärmlichsten Bedingungen als Gänse- und Ziegenhüterin im Fichtelgebirge
  • Kindermädchen in München
  • Lehre als Damenschneiderin und Fortbildungsschule in München
  • Bis 1911 als Damenschneiderin tätig
  • Bereits zu Zeiten des Sozialistengesetzes (vor 1890) agitatorisch tätig
  • Mitbegründerin des Arbeiterinnenbildungsvereins und des Hausangestellten-Verbands in München
  • Vorsitzende des sozialdemokratischen Frauenvereins in München
  • 1918/1919 Provisorischer Nationalrat (Sozialdemokratischer Frauenverein München)
GND: 133576698
Literatur/Quellen:
  • Schröder, Wilhelm Heinz: Sozialdemokratische Parlamentarier in den deutschen Reichs- und Landtagen 1867-1933. Biographien, Chronik, Wahldokumentation. Ein Handbuch, Düsseldorf 1995 (= Handbücher zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, Bd. 7), S. 607 (Nr. 130260).
  • http://zhsf.gesis.org/biosop_db/biosop_db.php (04.07.2017).

Druckversion