Leider kein Bild verfügbar.
Adolay, Dr. Johann Kaspar
Geboren: Landau/Pfz., 06.07.1771
Gestorben: Ruppertsberg/Pfz., unbekannt
Beruf(e)/Ämter: Jurist
Notar in Frankenthal
Wohnort(e): Frankenthal
Konfession: katholisch
Gruppe: Klasse V

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1819-1822
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
1. Landtag: 1819 (1. Wahlperiode 1819-1825)  2. Landtag: 1822 (1. Wahlperiode 1819-1825) 
Ausschüsse:
  • III.Ausschuss für die an die Kammer gelangenden Gegenstände der inneren Reichsverwaltung (24.01.1822) Sekretär 1.WP 1819-1825, 2.LT 1822
  • III.Ausschuss für die innere Verwaltung (08.02.1819) Sekretär 1.WP 1819-1825, 1.LT 1819
1. Landtag: 1819 (1. Wahlperiode 1819-1825):
Stimmkreis:
  • Rheinkreis/Klasse V
2. Landtag: 1822 (1. Wahlperiode 1819-1825):
Stimmkreis:
  • Rheinkreis/Klasse V

Biogramm:
  • Studium in Straßburg
  • 1795 Notar in Niederbronn
  • 1798 Notar in Frankenthal
  • Bezirksrat in Weyer (10 Jahre)
  • Wahlbeanstandung 1855/56 (StB Bd. 297, S. 28, 29, 34, 130-138; Beil Bd. 301, S. 317-322) mit Beschluss, die Wahl als ungültig zu erklären
  • Gemäßigt liberal
GND: 100004636
Literatur/Quellen:
  • Leeb, Wahlrecht und Wahlen, Bd. 2, S. 538, 776

Druckversion