Leider kein Bild verfügbar.
Lucas (Lukas), Joseph
Geboren: Ruhmannsfelden, 13.06.1834
Gestorben: Dalking b.Cham., 19.02.1879
Beruf(e)/Ämter: Pfarrer
Militärkurat
Wohnort(e): Regensburg
Konfession: katholisch
Polit. Richtung: Patriotenpartei, Huttler-Gruppe

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1869-21.05.1870
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869)  24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875)  25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875)  26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875) 
Ausschüsse:
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (14.01.1870 - 21.05.1870) Mitglied 13.WP 1869-1875, 24.LT 1870-1871
23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869):
Stimmkreis:
  • Wb.Straubing/Ndb
24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Straubing/Ndb
25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Straubing/Ndb
26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Straubing/Ndb
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 02.1868 - 03.1871 Mitglied des Zollparlaments

Biogramm:
  • Gymnasium in Metten
  • Theologiestudium in Regensburg
  • 1859 Priesterweihe
  • Militärseelsorger in Regensburg, Pfarrer in Eggersberg, 1873 zu Dalking
  • 1868-1870 Mitglied des Zollparlaments
  • Bekannt vor allem als polemischer katholischer Schriftsteller, der 1865 mit "Der Schulzwang, ein Stück moderner Tyrannei" und 1878 "Der Schulmeister von Sadowa" gegen die staatliche Schulaufsicht ankämpfte (Bosl, Biographie, S. 498)
  • Austrittsgesuch vom 20.05.1870 mit Genehmigung vom 21.05.1870 (StB Bd. 356, S. 349, 350)
  • Nachfolger: Häring, Georg
  • Pfarrer von Dalking bei Cham
GND: 1014759714
Literatur/Quellen:
  • Schematismus des Bistums Regensburg 1860 und 1869.
  • Oberhirtliches Verordnungsblatt des Bisthums Regensburg 1879, S. 58.
  • freundliche Hinweise Bischöfliches Konsistorium, Offizial Prälat Dr. Josef Ammer

Druckversion