© Bayerischer Landtag, München
Lerno, Franz Xaver
Geboren: Straubing, 13.02.1849
Gestorben: München, 18.01.1920
Beruf(e)/Ämter: Jurist
Wohnort(e): Weiden i.d.Opf.
Bamberg
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Zentrum

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1893-1918
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899)  33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904)  34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907)  35. Landtag: 1907-1911 (20. Wahlperiode 1907-1912)  36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, die Abänderung des Art.19 des Notariatgesetzes vom 10. November 1861 betr. (15.10.1895) stv.Vorsitzender 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung der Gesetzentwürfe, betr. die Einkommensteuer, die Kapitalrentensteuer und die Gewerbesteuer (09.11.1897) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung der durch die Einführung des Bürgerl.Gesetzbuches veranlaßten Gesetzentwürfe (08.06.1898) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages der Abg. Dr.Jäger und von Vollmar und Genossen, die Verbesserung der wirtschafthlichen Verhältnisse im Königreiche Bayern betr. (22.02.1896) Vorsitzender 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages der Abg. Dr.Jäger und von Vollmar und Genossen, die Verbesserung der wirtschafthlichen Verhältnisse im Königreiche Bayern betr. (30.10.1893) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes betr. die Abänderung einiger Bestimmungen der Gesetze über Heimath, Verehelichung und Aufenthalt und über die öffentliche Armen- und Krankenpflege (05.02.1896) stv.Vorsitzender 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung der Gesetzentwürfe, betr. a) die Vorbereitung der Anlegung des Grundbuchs in den Landestheilen rechts des Rheins, b) das Unschädlichkeitszeugnis (16.02.1898) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, einige Bestimmungen über die Schuldverschreibungen auf Inhaber betr. (21.11.1895) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge der Abg. Dr.Ratzinger u. Genossen, Lerno und Joseph Geiger, Grillenberger u. Genossen, die Abänderung der Gesetze über Heimat, Verehelichung und Aufenthalt, dann über die öffentl. Armen- und Krankenpflege betr. (12.01.1894) stv.Vorsitzender 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Beratung der Gesetzentwürfe, betr. die Herst. v. Bahnen lokaler Bedeutung, die Herstellung von B. lok. Bedeutung in d. Palz, die Herstellung einer B.verbindung v.Lindau zur bay.-württemberg. Grenze in Richtung gegen Friedrichshafen (20.12.1895) Vorsitzender 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • IV.Ausschuss für Untersuchung von Beschwerden wegen Verletzung der Verfassung (03.10.1893) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • V.Ausschuss für die weitere Vorprüfung beanstandeter Wahlen (03.10.1893) Schriftführer 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes über die militärstrafrechtlichen Verhältnisse der Gendarmerie (17.03.1904) stv.Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, betr. das Nachlaßwesen (18.01.1902) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Kommission zur Prüfung der Frage der Erweiterung des Landtagsgebäudes, beziehungsweise der Frage des Baues eines neuen Landtagsgebäudes (23.06.1900) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Bibliothekkommission (17.10.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • V.Ausschuss für die weitere Vorprüfung beanstandeter Wahlen (03.10.1899) Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • I.Ausschuss für Geschäftsordnung (15.01.1902) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (03.10.1899) Schriftführer 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (18.01.1900) Schriftführer 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Bibliothekkommission (11.10.1905) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (04.10.1905) Vorsitzender 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (03.10.1907) Vorsitzender 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (20.03.1908) Vorsitzender 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Bibliothekkommission (11.10.1907) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung der Steuergesetzentwürfe (11.08.1908) Vorsitzender 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (16.04.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Bibliothekkommission (29.02.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Gesetzes über den Kriegszustand (24.10.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • V.Ausschuss für die weitere Vorprüfung beanstandeter Wahlen (29.02.1912) Vorsitzender 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899):
Stimmkreis:
  • Wkr.Amberg/Opf
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904):
Stimmkreis:
  • Wkr.Amberg/Opf
34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907):
Stimmkreis:
  • Wkr.Amberg/Opf
35. Landtag: 1907-1911 (20. Wahlperiode 1907-1912):
Stimmkreis:
  • Wkr.Amberg/Opf
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918):
Stimmkreis:
  • Wkr.Amberg/Opf
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 06.1893-06.1903 Mitglied des Deutschen Reichstags (WK 2 Opf.)
Orden:
  • Verdienstkreuz des Ordens vom hl.Michael

Biogramm:
  • Kgl. Landgerichtsrat in Regensburg, Oberlandesgerichtsrat in Bamberg, kgl. Landgerichtspräsident in Amberg, kgl. Senatspräsident am Oberlandesgericht in Bamberg, Generalstaatsanwalt
  • Verdienstorden vom Heiligen Michael
  • Ab Sept.1911 Vorsitzender der Zentrumsfraktion des Bayerischen Landtags
  • 06.10.1911 Staatsschuldentilgungskommissär - als Nachfolger des Daller, Balthasar Ritter von
  • 29.02.1912-31.01.1914 Staatsschuldenverwaltungskommissär. Nachfolger: Held
  • Austrittserklärung vom 6.12.1899 wegen Beförderung zum Oberlandesgerichtsrat in Bamberg (StB Bd. 489, S. 1)
  • Wiederwahl am 16.01.1900. Erneute Vereidigung am 17.01.1900
  • Erlöschen des Mandats wegen Beförderung zum Generalstaatsanwalt am 31.01.1914 (StB Bd. 575, S. X; Rep. 1913-1914, S. 515)
  • Nachfolger: Bauer, Franz Xaver
  • Nachruf (StB Bd. 612, S. 147)
GND: 133201287

Druckversion