© Bayerischer Landtag, München
Kupfer, Erhard
Geboren: Schweinfurt, 24.01.1882
Gestorben: Fürth, 23.12.1942
Beruf(e)/Ämter: Maurer
Gewerkschaftssekretär
Wohnort(e): Nürnberg
Konfession: konfessionslos
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1928-1933
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode)  Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Aufgaben wirtschaftlicher Art (07.06.1932) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ständiger Ausschuss (07.04.1932) stv. Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (09.07.1929) stv. Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (31.07.1928) stv. Mitglied 4.WP 1928-1932
Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Ebern-Haßfurt-Hofheim,Schweinfurt,Hammelburg-Kissingen,Rhön/Ufr
Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Nürnberg V und VI/Mfr

Biogramm:
  • Ab 1911 Angestellter des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbunds in Nürnberg, zuletzt bis Mai 1933 als Bezirks-Sekretär
GND: 133558878
Literatur/Quellen:
  • http://zhsf.gesis.org/biosop_db/biosop_db.php (04.07.2017).

Druckversion