Bild nur auf CD-Rom verfügbar.
Kroher, Jakob
Geboren: Eschenbach/Opf., 13.12.1863
Gestorben: Ingolstadt, 07.12.1958
Beruf(e)/Ämter: Oberbürgermeister
Jurist
Wohnort(e): Ingolstadt
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Zentrum

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 31.01.1917-1918
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Gesetzes über die Änderung der Gemeindeordnungen, des Distriktsratsgesetzes, des Verwaltungsgerichtsgesetzes und der Änderung der Geschäftsordnung (02.08.1918) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918):
Stimmkreis:
  • Wkr.Ingolstadt/Obb
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • rechtskundiger Bürgermeister
  • Oberbürgermeister

Biogramm:
  • Rechtsrat in Amberg
  • 1896 rechtskundiger Bürgermeister in Ingolstadt, ab 1899 Bürgermeister auf Lebenszeit
  • Kgl. Hofrat, Oberbürgermeister
  • Schriftführer, später Präsident des Kreistags Oberbayern
  • Ab 31.01.1917 im Landtag als Nachfolger des verstorbenen Orterer, Georg Ritter von
GND: 122323386

Druckversion