© Bayerische Staatsbibliothek München / Bildarchiv
Jordan, Ludwig Andreas jun.
Geboren: Deidesheim, 24.02.1811
Gestorben: Deidesheim, 01.07.1883
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Weinhändler
Gutsbesitzer
Wohnort(e): Deidesheim
Konfession: katholisch
Polit. Richtung: Nationalliberal
Gruppe: Klasse IV

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten, 1848-1852, 1863-29.12.1871
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
12. Landtag: 1848 (6. Wahlperiode 1845-1848)  13. Landtag: 1849 (7. Wahlperiode 1848-1849)  14. Landtag: 1849-1850 (8. Wahlperiode 1849-1855)  15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855)  21. Landtag: 1863-1865 (11. Wahlperiode 1863-1869)  22. Landtag: 1866-1869 (11. Wahlperiode 1863-1869)  23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869)  24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875)  25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875)  26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875) 
Ausschüsse:
  • IV.Ausschuss für die Staatsschuldentilgung (13.09.1849) Mitglied 8.WP 1849-1855, 14.LT 1849-1850
  • III.Ausschuss für Gegenstände des Handels, der Gewerbe, des Ackerbaues und der öffentlichen Arbeiten (28.05.1866) Mitglied 11.WP 1863-1869, 22.LT 1866-1869
12. Landtag: 1848 (6. Wahlperiode 1845-1848):
Stimmkreis:
  • Pfalz/Klasse IV
13. Landtag: 1849 (7. Wahlperiode 1848-1849):
Stimmkreis:
  • Wb.Landau-Neustadt/Pfz
14. Landtag: 1849-1850 (8. Wahlperiode 1849-1855):
Stimmkreis:
  • Wb.Landau-Neustadt/Pfz
15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855):
Stimmkreis:
  • Wb.Landau-Neustadt/Pfz
21. Landtag: 1863-1865 (11. Wahlperiode 1863-1869):
Stimmkreis:
  • Wb.Landau-Neustadt/Pfz
22. Landtag: 1866-1869 (11. Wahlperiode 1863-1869):
Stimmkreis:
  • Wb.Landau-Neustadt/Pfz
23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869):
Stimmkreis:
  • Wb.Landau-Neustadt/Pfz
24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Landau-Neustadt/Pfz
25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Landau-Neustadt/Pfz
26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Landau-Neustadt/Pfz
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 02.1868 - 03.1871 Mitglied des Zollparlaments
  • 03.1871 - 10.1881 Mitglied des Deutschen Reichstags
Sonstige Funktionen:
  • 1848-1852 Bürgermeister

Biogramm:
  • 1848-1852 Bürgermeister
  • 1848 Mitglied des Frankfurter Vorparlaments (am Pfälzer
  • Aufstand nicht beteiligt)
  • "Liberal-demokratische Opposition"
  • 1868 Abgeordneter im Zollparlament
  • 1871-1881 im Reichstag (Nationalliberale Partei)
  • 1845 sollte er als Nachfolger für den Abgeordneten Dr. Willich in die Kammer eintreten, da dieser die Bewilligung zum Eintritt in die Kammer nicht erhielt. Er hielt sich aber für dispensiert, bis über Dr. Willich eine Entscheidung der Kammer gefällt war (StB Bd. 226, 9.Sitzung vom 20.01.1846, S. 360-368)
  • Am 20.01.1846 aus der Kammer ausgeschieden wegen Einberufung des Dr. Willich
  • Ab 27.03.1848 im Landtag als Nachfolger des entlassenen Willich, Friedrich Justus sen.
  • Austrittsgesuch (häusliche Verhältnisse und Arbeiten als Mitglied des Deutschen Reichstags) vom 24.12.1871 mit Genehmigung vom 29.12.1871
  • Nachfolger: Wolf, Heinrich
GND: 117182729

Druckversion