Leider kein Bild verfügbar.
Jäger, Dr. Lukas
Geboren: Harthausen/Pfz., 07.12.1811
Gestorben: Speyer, 02.02.1874
Beruf(e)/Ämter: praktischer Arzt
Wohnort(e): Annweiler/Pfz.
Ludwigshafen a.Rhein
Konfession: keine Angabe

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1849-1858
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855)  16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855)  17. Landtag: 1855-1856 (9. Wahlperiode 1855-1858)  18. Landtag: 1858 (9. Wahlperiode 1855-1858)  20. Landtag: 1859-1861 (10. Wahlperiode 1858-1863) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss für die Behandlung der deutschen Frage (24.09.1849) Mitglied 7.WP 1848-1849, 13.LT 1849
  • V.Ausschuss für die Untersuchung der vorkommenden Beschwerden über die Verletzung der Staatsverfassung (13.09.1849) Mitglied 7.WP 1848-1849, 13.LT 1849
  • IV.Ausschuss für die Untersuchung der Beschwerden wegen Verletzung der Staatsverfassung (27.02.1851) Mitglied 8.WP 1849-1855, 15.LT 1851-1852
  • V.Ausschuss für die Prüfung der von Mitgliedern der Kammer gestellten oder angeeigneten Anträge (25.11.1853) Mitglied 8.WP 1849-1855, 16.LT 1853-1855
15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855):
Stimmkreis:
  • Wb.Germersheim-Bergzabern/Pfz
16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855):
Stimmkreis:
  • Wb.Germersheim-Bergzabern/Pfz
17. Landtag: 1855-1856 (9. Wahlperiode 1855-1858):
Stimmkreis:
  • Wb.Germersheim-Bergzabern/Pfz
18. Landtag: 1858 (9. Wahlperiode 1855-1858):
Stimmkreis:
  • Wb.Germersheim/Pfz
20. Landtag: 1859-1861 (10. Wahlperiode 1858-1863):
Stimmkreis:
  • Wb.Germersheim-Bergzabern/Pfz

Biogramm:
  • Abitur in Speyer
  • Medizinstudium in Würzburg und München, 1837 Examen
  • Nach Promotion und Assistentenzeit als praktischer Arzt in Annweiler, ab 1849 in Neustadt a.d. H., ab 1850 in Landau
  • Wechsel zur politischen und publizistischen Tätigkeit
  • Königstreuer Gegner der Revolution von 1848/49
  • Gründer der konservativen und großdeutschen Partei in der Pfalz
  • 1849 Gründung des "Boten der Vogesen", der späteren "Pfälzer Zeitung" (diese nach dem Begräbnis der großdeutschen Ideale 1866/70 dem Sohn übergeben)
GND: 140525009
Literatur/Quellen:
  • Carl, Viktor, Lexikon der Pfälzer, Persönlichkietn, S. 325.

Druckversion