Trennlinie Trennlinie
Edition Bayern > An jedem Eck a Gaudi > Links
An jedem Eck a Gaudi - Links

Valentin-Karlstadt-Musäum  
http://www.valentin-musaeum.de/

Hier können Sie nicht nur die außergewöhnliche Ausstellung besuchen, auch im Musäum wird Programm geboten: An jedem ersten Freitag im Monat ist im Turmstüberl abends geöffnet. Genießen Sie in diesem besonderen Ambiente ein abwechslungsreiches Programm – von Kabarett über Musik bis zu Lesungen. Und nicht zu vergessen: Das Turmsingen einmal im Monat, immer montags ab 16.30 Uhr – passend zur Volkssängerausstellung im Musäum
 
   
Aschaffenburg  
Kabarett im Hofgarten
http://www.hofgarten-kabarett.de

Zu einer der ersten Adressen für Kabarett und Kleinkunst wurde der Hofgarten durch Urban Priol und Gabriella Mameli-Priol, die das denkmalgeschützte Gebäude renovierten. Vorher als Kino genutzt bietet der Hofgarten eine schöne Plattform in angenehmer Atmosphäre für alles, was in der Szene Rang und Namen hat.
 
   
Augsburg  
Kulturhaus Kresslesmühle
http://www.kresslesmuehle.de

Das Kulturzentrum zählt im Bereich Kleinkunst und Kabarett zu den Topadressen in Deutschland. Die Veranstaltung »Augsburger Kabarett-Tage« gilt längst als eines der größten nationalen Kleinkunstfestivals. Hier geben sich nicht nur viele Stars der Kabarettszene die Ehre, auch noch Unbekannte haben hier eine Bühne – und vielleicht sind sie ja die Stars von morgen.
 
   
Ebersberg  
http://www.alteskino.de

»Kleinkunst im alten kino« heißt Kabarett und Musik vom Feinsten. Besonders gefragt ist der Ebersberger Kultursommer im Theaterhof, der mit einem hochkarätigen Programm aufwartet. Der Eröffnungsabend steht unter dem Motto »Der Theaterhof leuchtet« und bietet Musik, Licht und Show, verbunden mit kulinarischen Schmankerln.
 
   
Freising  
Lindenkeller
http://www.lindenkeller-live.de

Zwar wird im Lindenkeller Jugendkultur großgeschrieben. Doch lockt die wunderbare Clubatmosphäre nicht nur junge Fans, sondern auch Junggebliebene an, um Kleinkunst, Kabarett und Konzerte zu genießen.
 
   
Fürstenfeld  
Veranstaltungforum Fürstenfeld
http://www.fuerstenfeld.de

Die Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters ist die imposante Bühne für zahlreiche Kulturveranstaltungen. Neben Konzerten, Theater und Kabarett werden noch besondere Events geboten: Gartentage und Naturfototage, Feste und Märkte – ein vielfältiges Programm in einer wundervollen Umgebung mit Kirche, Höfen und Gärten, die für sich schon sehenswert sind und einen Besuch lohnen.
 
   
Garmisch-Partenkirchen  
Kulturbeutel
http://www.kulturbeutel-gap.de

Hier wird Kabarett, Musik und Kleinkunst geboten – aus Leidenschaft und immer für alles Neue offen. Das vielseitige Programm bietet auch noch nicht so bekannten Künstlern eine Plattform. Und viele der heutigen »Stars« waren hier zu Gast, als sie noch Newcomer waren.
 
   
Germering  
Stadthalle Germering
http://www.stadthalle-germering.de

In der Stadthalle wird ein vielseitiges hochkarätiges Programm geboten: Vom Theateraufführungen über Konzertveranstaltungen bis zu Kabarett. Wechselnde Ausstellungen regionaler und international renommierter Künstler runden das Angebot ab. Ein ganz besonderes Highlight ist mit Sicherheit die Kabarettistenreihe.
 
   
Gunzenried  
Künstlerbühne Goldenes Kreuz
http://www.goldeneskreuz.de

Die Oberallgäuer Künstlerbühne gilt als »höchstgelegene Kleinkunstbühne Deutschlands«. Seit 1982 wird hier ein vielseitiges Programm mit den Schwerpunkten Kabarett und Musik präsentiert, das nicht nur Besucher aus der ganzen Region anlockt. Zwar kommen viele namhafte Künstler hierher, doch ist immer auch Platz für Neuentdeckungen.
 
   
Haar  
Kleines Theater Haar
http://www.kleines-theater-haar.de

Eine feste kulturelle Größe im Münchner Osten ist das Kleine Theater Haar. Das Programm reicht von Theateraufführungen und Musikveranstaltungen bis zu Kabarett und Kleinkunst. Seit 2010 präsentiert hier allmonatlich das Junge Schauspielerensemble München sein Repertoire.
 
   
Hörbach  
Hörbacher Montagsbrettl
http://www.hoerbacher-montagsbrettl.ffb.org

Das Hörbacher Montagsbrettl ist die älteste – seit ihrer Gründung
noch existierende – Kleinkunstbühne Bayerns. Und das Programm ist
vielseitig: von Kabarett, Literatur, Theater und Entertainment über
Pantomime und Puppenspiel bis zu Chansons, bayerischer Volksmusik,
Jazz, Volkstanz u.v.m. Neben einheimischen Künstlern und Gruppen
geben sich hier Musiker und Kabarettisten aus Österreich, Frankreich,
Italien und der Schweiz ein Stelldichein. Eine Besonderheit ist das
Jubiläumsfest alle fünf Jahre im Festzelt. Das nächste seiner Art ist
für 2005 geplant.
 
   
Irsee  
Der Altbau
Auf der ältesten Kabarett- und Kleinkunstbühne im Allgäu trifft sich alles, was in der Szene Rang und Namen hat. Jedes Jahr werden zudem die Irseer Kabarett- und Kleinkunsttage im Zelt veranstaltet. Weitere Highlights sind regelmäßige Ausstellungen und ein Töpfer- und Handwerkermarkt.
 
   
Kaisheim  
Kleinkunstbrauerei Thaddäus
http://www.kleinkunst-kaisheim.de

Die alte Klosterbrauerei ist Sitz und Bühne der Mehlprimeln – der Brüder Reiner und Dietmar Panitz. Mit Kleinkunst, Musik und Theater werden die Gäste hier verwöhnt und für das leibliche Wohl sorgt der ältere Bruder, Jürgen Panitz. Hier vereinen sich erlesene Kultur und gehobene Wirtshauskultur zu einem einmaligen Hochgenuss.
 
   
Lauf  
Dehnberger Hof Theater
http://www.dehnbergerhoftheater.de

Umsichtig und behutsam umgestaltet entwickelte sich das alte Hopfenbauerngehöft zu einer Bühne für ein vielfältiges Kulturprogramm, das auch überregionales Publikum anlockt. Das Volkstheater hat sich der Pflege der fränkischen Mundart und Kultur verschrieben. Doch die gesamte Palette reicht von Kabarett und Lesungen bis zu Konzerten. Legendär sind die Jazz-Frühschoppen und die Freiluft-Theater-Aufführungen im Innenhof.
 
   
Memmingen  
PiK
http://www.pik-mm.de

Das Parterretheater im Künerhaus – kurz Pik – ist seit 1978 die Bühne für Kabarett, Literatur und Musik – für »alternative Kleinkunst« in Memmingen. Namhafte Künstler und Ensembles geben sich hier ein Stelldichein, aber auch jungen Talenten wird die Möglichkeit für erste Auftritte geboten. Im Zentrum steht auch der Hang zum Experimentieren – für neue und nicht alltägliche Ideen.
 
   
München  
Die Drehleier
http://www.theater-drehleier.de

Gleich zwei Gründe gibt es hier zum Feiern: Die Drehleier feiert in diesem Jahr ihr 35-jähriges Bestehen. Und Werner Winkler wird der Kabarettpreis 2011 der Stadt München verliehen, die ihn als einen der »letzten Kleinkunstromantiker« würdigt, der seit mehr als 30 Jahren auf, neben und hinter der Kabarettbühne agiert und spielt.
 
   
Giesinger Bahnhof
http://www.giesinger-bahnhof.de/

Neben dem vielseitigen Programm findet jeden ersten Montag im Monat das »GiesingerBahnhofsBrettl« statt – Kabarett, Musik, Poetisches und mehr von bekannten und noch nicht bekannten Künstlern.
 
   
Heppel & Ettlich
http://www.heppel-ettlich.de

Das neue Theater Heppel & Ettlich im Drugstore liegt im Herzen von Schwabing. Klein, aber fein: Nur 90 Zuschauer finden hier im ersten Stock Platz – mit kleiner Bar – und genießen Theater, Kino und Kabarett.
 
   
Die Münchner Lach- und Schießgesellschaft
http://www.lachundschiess.de

1956 wurde die Münchner Lach- und Schießgesellschaft von Dieter Hildebrandt und Sammy Drechsel gegründet und zählt bis heute zu den erfolgreichsten und renommiertesten deutschen Bühnen für politisches Kabarett.
 
   
Münchner Lustspielhaus
http://www.lustspielhaus.de

Eine der schönsten Kabarettbühnen in Deutschland ist das Lustspielhaus in Schwabing. Und ob Kabarett oder Musik – das Programm ist immer vom Feinsten und wartet mit den ganz Großen der Kleinkunstszene auf: von Bruno Jonas und Ottfried Fischer bis Günter Grünwald und Monika Gruber, und, und, und.
 
   
Pasinger Fabrik
http://www.pasinger-fabrik.com

Die Kulturfabrik am Pasinger Bahnhof kann mit einem vielfältigen Angebot aufwarten: Kleinkunst, Kabarett, Theater und Konzerte. Und ein echtes Erlebnis sind natürlich die Aufführungen von »Münchens kleinstem Opernhaus«: Hier sitzt man ganz gemütlich an Tischen und kann hautnah als Teil der Inszenierung »Oper zum Anfassen« erleben.
 
   
Schlachthof
http://www.im-schlachthof-muenchen.de

Legendär ist der Schlachthof nicht nur, weil hier Franz Xaver Bogners berühmte Fernsehserie »Zur Freiheit« gedreht wurde und hier Ottis Schlachthof veranstaltet wird. Es ist die wunderbare Verbindung von Wirtshaus und Bühne, die ein ganz besonderes Ambiente bietet. Und das Programm reicht von Kabarett und Konzerten bis zum Tangoabend.
 
   
Das Schloss
http://www.dasschloss-online.de

Das Schloss ist kein Schloss, sondern ein großes Theaterzelt am Olympiaberg. In dem außergewöhnlichen Veranstaltungsort mitten im Grünen wird ein vielseitiges Programm aus verschiedenen Events, Kabaretts, Lesungen und Konzerten geboten.
 
   
Theater im Fraunhofer
http://www.fraunhofertheater.de

Neben dem Kabarett stand und steht die Volksmusik mit ihren verschiedenen Strömungen und Ableitungen im Mittelpunkt: heimatliche Musik und Sprache erhalten, sich gleichzeitig auf Neues einlassen und experimentieren. Ein Podium dafür – ein »Hort der Innovation« – sind die »Volksmusiktage im Fraunhofer«. Sie finden immer im Januar statt, und zwar in den Lokalitäten des Wirtshauses.
 
   
Theater-Platz Wirtshaus am Hart
http://www.theater-platz.de

Wirtshaus mit Biergarten und Kabarettbühne – die ideale Plattform für zahlreiche Künstler der Kleinkunstszene. Neben dem vielfältigen Programm sorgen außerdem die Theatergruppen »Laimer Brett’l« und das »Theater mit beschränkter Haftung (TmbH)« mit ihren Produktionen für gute Unterhaltung.
 
   
Neuhaus  
Schafferhof-Zoigl
http://www.schafferhof-zoigl.de

Der alte Gutshof gilt als eine der schönsten Zoigl-Stuben in der Oberpfalz. Nach umfangreichen Umbauarbeiten und liebevoller Restaurierung ließ man auch das Braurecht – es existiert seit 1415 – wieder aufleben: Jeder kann nun das selbst gebraute Zoigl nach Herzenslust genießen. Und das Programm auf der Tenne kann sich sehen lassen – viel Musik und Kabarett, aber auch Theater und Märkte locken die Besucher.
 
   
Nürnberg  
Burgtheater
http://burgtheater.de

Das kleine Theater mit »Wohnzimmeratmosphäre« zählt zu den führenden Kabarettbühnen in Deutschland. Das anspruchsvolle Programm beinhaltet Kabarett, Satire und Entertainment. Seit 1991 verleiht das Burgtheater den begehrten – von der Stadt Nürnberg gestifteten – Deutschen Kabarett-Preis.
 
   
Obernburg am Main  
Kleinkunstbühne Kochsmühle
http://www.kochsmuehle.de

Das Theater mit gemütlicher familiärer Atmosphäre bietet ein anspruchsvolles Programm mit vielen bekannten Künstlern. Doch auch jungen Künstlern und Nachwuchstalenten wird hier eine Plattform für erste Auftritte geboten – nicht nur mit dem alljährlichen Nachwuchswettbewerb.
 
   
Passau  
ScharfrichterHaus
http://www.scharfrichter-haus.de

Das »KabarettJazzCaféRestaurant« genießt in jeder Beziehung einen hervorragenden Ruf, nicht nur das Kabarettprogramm betreffend. Neben hochkarätigem Jazz, Lesungen und Theateraufführungen gibt es außerdem ein eigenes Kinoprogramm. Im ScharfrichterHaus verbindet sich gemütliche Kaffeehausatmosphäre mit dem morbiden Charme der alten Gefängnismauern einem einzigartigen Ambiente.
 
   
Regensburg  
Alte Mälzerei
http://www.alte-maelzerei.de

In der »Mälze« – so wird das Kulturzentrum gemeinhin von Insidern genannt – wird allerhand geboten: Kleinkunst und Kabarett, Theater und Literatur. Und musikalisch reicht die Palette von Rock über Pop bis zu Ethno und Ska. Dazu kommen Veranstaltungsreihen, Projekte und Festivals – und ein wichtiges Anliegen: die Förderung der regionalen Szene.
 
   
Traunreut  
http://www.traunreut.de

Ein noch junges Kultur- und Veranstaltungszentrum ist das k1 in Traunreut. Das Anliegen: »Raum für das Besondere zu schaffen« – in jeder Beziehung. Innovatives Design wird verbunden mit der Offenheit für moderne Kunst und Kultur. Der Name »k1« steht für »Kultur« und »Nummer eins«. Dieses Ziel hat das Zentrum als eine der ersten Adressen für Kunst und Kultur in der Region sicher erreicht.
 
   
Windischeschenbach  
Futura 87
http://www.futura87.de

Die Kleinkunstbühne in Windischeschenbach ist ein Muss für die Freunde von Kleinkunst und Kabarett. Hier wird Wortkabarett im wahrsten Sinne praktiziert und mit gesellschaftskritischer Satire zu einem fulminanten Spektakel vereint. Und noch ein besonderes Angebot: die Artothek mit über 400 Bildern bietet die Möglichkeit, »Kunst kennen zu lernen in den eigenen vier Wänden«.
 
   
Würzburg  
Bockshorn im Kulturspeicher
http://www.bockshorn.de

1984 eröffnete Mathias Repiscus in Sommerhausen das Bockshorn-Theater und zog dann 2001 mit seinem Team im neu errichteten Kulturspeicher in Würzburg ein. Hier wird ein Programm der Extraklasse geboten – Kabarett, Theater, Chanson und Musik. Viele namhafte Kabarettisten kommen ins Bockshorn, das sich einen exzellenten Ruf in der Kabarettszene geschaffen hat.
 
   
   








Ansichtsexemplar
Sonderheft 04 - AN JEDEM ECK A GAUDI
Heft durchblättern ... mehr
Rundflug
Starten Sie zu einem virtuellen
Rundflug durch die Region
... mehr
Kleinkunst & Kabarett in Bayern
Hier finden Sie eine Auswahl bayerischer Kleinkunst- und Kabarettbühnen in Bayern.
... mehr
Münchner Originale 
Den „Münchner Originalen“ widmete Karl Valentin in seiner Volkssänger-Ausstellung 1927 ein eigenes Kapitel.
... mehr
Valentin-Karlstadt-Musäum 
„Kimm, heit geh ma ins Valentin-Karlstadt-Musäum“ – und darüber hinaus bietet das Musäum ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, das Sie – stets aktuell – hier finden.