Seitenübersicht
Unsere Webseiten verwenden Cookies und das Webanalyse-Werkzeug Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Die Plakate sind vergriffen, die CD ist noch lieferbar!

Die Ausstellung kann in der Aula, der Schulbibliothek oder im Klassenzimmer gezeigt werden. Die Plakate sind an Wänden und auf Holzträgern leicht zu befestigen. Sie können als gesamte Reihe oder auch einzeln eingesetzt werden. Als Themen bieten sich Minnesang, mittelalterliche Instrumente, Musik in Kirchen und Notation von Musik an.

Die Plakate können als Grundlage für eine Gruppen- bzw. Projektarbeit dienen. Die Schüler sollen das vorhandene Material durch Eigenproduktionen ergänzen und weitere Tafeln selbst gestalten. Hier gibt es ein weites Feld von kreativen Möglichkeiten: regionalgeschichtliche Bezüge zu einem Adelssitz, Textbeispiele aus anderen Liedern oder eigene moderne Textproduktionen und Kontrafakturen zu mittelalterlichen Vorlagen.

Die mitgelieferte CD-ROM stellt den Schülern Basiswissen zu verschiedenen Themenbereichen zur Verfügung. Sie ist nicht als wissenschaftliches Handbuch gedacht. Recherchen in Büchern und im Internet sind als Vertiefung durchaus gewünscht. Die CD bietet zudem viele Hörbeispiele und Abbildungen, die das Thema sinnlich erfahrbar machen. Die Schüler können z.B. in einem interaktiven Orchester Instrumente einzeln aufrufen und in verschiedenen Variationen kombinieren. Die Tonbeispiele stehen auch als kopierfähige mp3-files zur Verfügung. Zur Aktivierung der Schüler kann auch ein einfacher Gruppentanz anhand einer Anleitung einstudiert werden. Oder man setzt das Karaoke-Element ein, um mitsingen zu können (video/Klagen-Final).